08.12.2017 - Ehrungen Feuerwehrabschnitt Stockerau 2017

Die Ehrung langjähriger und verdienter Feuerwehrmitglieder des Feuerwehrabschnittes Stockerau fand am 8.12.2017 in Stockerau statt.  Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl konnte zahlreiche Funktionäre der Feuerwehr begrüßen, u.a. BFKdt-Stv. BR Ing. Wolfgang Lehner, die AFKdten BR Hannes Holzer und BR Adolf Huber, AFKdt.-Stv. Josef Haselberger, VR Andreas Steuer,  sowie HV Kurt Kaup. Weiters waren auch ELFR Erich Futschek, ELFR Heinrich Bauer, EOBR Fritz Zeitberger, EBR Johann Riefenthaler und EVI Helmut Wagner bei der Ehrung anwesend. Ihre Dankesworte an die geehrten Kameraden richteten LAbg. Ing. Hermann Haller, Frau BH Dr. Waltraud Müllner-Toifl sowie Bgm. Helmut Laab. Zu den Bilder. Presselbericht .

27.11.2017 - Ehrungen Feuerwehrabschnitt Korneuburg 2017

Die Ehrung langjähriger und verdienter Feuerwehrmitglieder steht jedes Jahr in den letzten Novembertagen am Programm des Abschnittsfeuerwehrkommandos Korneuburg. So fand sie dieses Jahr am Freitag, 24.11.2017, im Gasthaus Scheiterer in Enzersfeld statt. Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl konnte zahlreiche Funktionäre der Feuerwehr begrüßen, u.a. BFKdt-Stv. BR Ing. Wolfgang Lehner, AFKdt. BR Hannes Holzer und BR Adolf Huber, die AFKdt.-Stv. Johann Tillmann und Josef Haselberger, VR Andreas Steuer,  VI Martin Eidher sowie HV Kurt Kaup. Ihre Dankesworte an die geehrten Kameraden richteten auch der LAbg. Ing. Hermann Haller, Frau BH Dr. Waltraud Müllner-Toifl sowie Bgm. Josef Schiel. Zu den Fotos . Pressebericht .


18.11.2017 - Bezirksfeuerwehrtag 2017

Am Freitag, 17. November 2017, fand in der Ernstbrunn der Bezirksfeuerwehrtag statt. Die Kommanden der 46 Feuerwehren wurden dabei über Neuigkeiten im Feuerwehrwesen informiert. BFwKdt. LFR Wilfried Kargl konnte als Vertreterin der BH Mag. Birgit Kellner sowie den Bgm. der Gemeinde Ernstbrunn,  Horst Gangl, begrüßen. Seitens der Feuerwehren war der BFwKdt-Stv. BR Ing. Wolfgang Lehner, die beiden AFwKdten BR Hannes Holzer und BR Adolf Huber (Stockerau) sowie deren Stellvertreter ABI Johann Tillmann und ABI Josef Haselberger anwesend. Vom Verwaltungsdienst waren VI Martin Eidher und HV Kurt Kaup vertreten. Auch EOBR Friedrich Zeitlberger war gekommen. Zu den Bilder . Pressebericht .


13.11.2017 - Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik

Am 11.11.2017 führten das Betreuerteam der FJ Ernstbrunn im Zeughaus der FF Ernstbrunn die Abnahme um das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik durch. Die Jugendlichen konnten hier ihr Wissen und ihre Fähigkeiten um die Themen Absicherung & Fahrzeugsicherung, Benutzung von Geräten für den technischen Einsatz, Anwendung von Hebezeugen sowie der theoretischen Grundlagen zu diesen Themen unter Beweis stellen. Dank der umfangreichen Vorbereitung im Zuge der wöchentlichen Feuerwehrjugendstunde haben die Mitglieder der FJ diese Hürde natürlich mit Bravour bestanden. Zu den Bilder .

13.11.2017 - Modul Abschluss Truppmann

Am 10. November 2017 fand in Ernstbrunn das Modul „Abschluss Truppmann“ statt. 22 Feuerwehrmitglieder aus den Feuerwehren Enzersfeld, Gerasdorf, Königsbrunn, Korneuburg, Seyring und Würnitz sind zu dieser Prüfung angetreten.

Das Modul beinhaltet eine schriftliche Erfolgskontrolle sowie eine praktische Ausbildungssituation (Arbeiten mit Leitern, Schaumangriff und Absicherungsmaßnahmen nach einem Verkehrsunfall). Unter der Leitung von BSB Gerald Pany und seinem Team haben alle 22 Mitglieder das Ziel erreicht. Zu den Fotos .


06.11.2017 - Florianimesse 2017

Traditionell findet am Wochenende nach Allerheiligen in der Florianikapelle in Oberrohrbach ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Feuerwehrkameraden des Bezirkes statt. Heuer musste die Messe allerdings in der benachbarten Kirche gefeiert werden, da die Florianikapelle wegen statischer Probleme gesperrt ist. Zelebriert wurde der Gottesdienst von den Feuerwehrkuraten Mag. Andreas Guganeder und Mag. Tomasz Iwandowski und musikalisch umrahmt vom Feuerwehrchor Oberrussbach. Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl konnte Abordnungen vieler Feuerwehren des Bezirkes, die Abschnittsfeuerwehrkommanden Korneuburg und Stockerau und einige Ehrendienstgrade begrüßen. Zu den Fotos


23.10.2017 - Feuerwehrjugend absolvierte Fertigkeitsabzeichen

Am 21.10.2017, fand bei der FF Sierndorf die Prüfung für das Fertigkeitsabzeichen Melder für die über 12jährigen und das Spiel für die unter 12jährigen Mitglieder der FJ-Gruppen der Feuerwehren Sierndorf, Stetteldorf am Wagram, Großmugl, Gerasdorf und Seyring statt. Neben den Testfragen, der Gerätekunde, der Funkordnung usw., wurde ganz besonders dem praktischen Arbeiten mit den Funkgeräten Augenmerk geschenkt. BSB FJ Karl Großhaupt und ASB ND Wolfgang Scheidl konnten gemeinsam mit HBI Harald Plattner die Abzeichen übergeben. Dabei bedankten sich die Funktionäre bei allen Betreuern und Helfern sowie bei der FF-Sierndorf, die anläßlich  des 15jährigen Bestandsjubiläums der eigenen Feuerwehrjugend nun im eigenen FF-Haus diese Prüfung durchführte! Zum Foto .


04.10.2017 - Wieder ein LKW-Unfall auf der S1

Am 4. Oktober 2017 um 04:14 Uhr alarmierte Florian Stockerau die FF Seyring zu einer Fahrzeugbergung auf die S1 Richtungsfahrbahn Korneuburg. Wieder einmal war der Unfallort der Aufpralldämpfer am Verschneidungsspitz S 1 – Ost / A 5. Und wieder (zum Glück bereits zum dritten Mal) konnte der Lenker den LKW, obwohl er diesmal sogar seitlich zum Liegen kam, unverletzt verlassen. Nach Absicherung der Unfallstelle und Binden der Fahrzeugflüssigkeiten wurde der LKW mit RLF Seilwinde und SRF Kran aufgestellt. Für die Unterstützung beim Abtransport und der Sicherstellung des Fahrzeuges wurden die Kameraden der FF Gerasdorf mit ihrem Wechselladerfahrzeug nachalarmiert. Zu den Fotos.


13.09.2017 - LKW-Unfall auf der S1

Am 13. September wurde die FF Seyring um 5:35 Uhr auf die S1 zum Knoten Eibesbrunn alarmiert. Ein Klein-LKW fuhr genau am Verschneidungsspitz S 1 – Ost / A 5 in den dort abgebrachten Aufpralldämpfer. Wie schon beim LKW-Unfall im August konnte der Lenker fast unverletzt das Fahrzeug verlassen. Die FF Seyring stellte Brandschutz, reinigte gemeinsam mit Mitarbeitern der Bonaventura die Fahrbahn und stellte das Unfallfahrzeug gesichert bei der Autobahnmeisterei ab. Zu den Fotos.


05.09.2017 - Wahl in Oberrohrbach

Nachdem unser bisheriger KDTSTV Willi Krchnavy altersbedingt seine Funktion nicht mehr ausüben darf, musste ein neuer Kommandant Stellvertreter gewählt werden. Kommandant Florian Zehetner würdigte die vorbildhaften Leistungen und ernannte ihn zum Ehrenbrandinspektor. Auch Fr. Bgm. Magdalena Batoha und OV Johann Reinsperger bedankten sich für sein Engagement. Anschließend ging es zur Wahl des neuen Funktionärs. Sämtliche abgegebenen Stimmen fielen auf den Namen Andreas Swoboda. Nach der Angelobung bedankte sich der neuer Entscheidungsträger für das Vertrauen. Zu den Fotos .


27.08.2017 - 61. Landeswasserdienstleistungsbewerbe in Angern

Bei den heurigen Landeswasserwehrleistungsbewerben haben auch Teilnehmer aus unserem Bezirk teilgenommen und sich gut geschlagen.Zu den Fotos . Pressebericht .  Ergebnis Bezirk .

26.08.2017 - Busunfall

Ein Autobus mit 24 Insassen kam am 25.8.2017 von der Fahrbahn ab und schlitterte in den Strassengraben, wo er von Sträuchern und kleineren Bäumen gebremst wurde. Zum Glück kippte der Bus nicht um sondern kam lediglich schräg zum Stillstand.
Gemeinsam mit dem Kräften des Roten Kreuzes und den Kameraden der anderen Feuerwehren wurden die Passagiere über ein Fenster und eine Leiter ins Freie gebracht, wo sie vom Roten Kreuz versorgt
wurden. Zur Homepage der FF Sierndorf.

03.08.2017 - Schwerer LKW-Unfall

Am 1. August wurden wir um 03:49Uhr  von Florian Stockerau nach einem Unfall zu einer LKW Bergung auf die S1 Richtungsfahrbahn Korneuburg alarmiert. Ein LKW war frontal in die Mittelleitschiene gefahren, wobei das Führerhaus komplett deformiert wurde und Teile der Mittelleitschiene nach dem Aufprall auf die Fahrspur ragten. 3 nachkommende PKW wurden ebenfalls beschädigt und waren fahruntüchtig. Zur Homepage der FF Seyring


11.07.2017 - Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe

Auch heuer traten unsere Feuerwehrjugendgruppen bei den NÖ. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerben an und konnten respektable Leistungen erbringen. Gesamtergebnis . Ergebnis Bezirk . Bilder .

02.07.2017 - NÖ. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe 2017

Vom 30 Juni bis 2. Juli 2017 fanden in St. Pölten die 67. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Auch aus unserem Bezirk waren mehrere Bewerbsgruppen bei diesen Bewerben dabei. Besonders gut abgeschnitten hat wiederum die Bewrebsgruppe Niederrußbach mit dem 11. Platz im FireCup. Herzlichen Glückwunsch. Ergebnis FireCup Gesamtergebnis . Ergebnis Bezirk . Zur Homepage des NÖ LFVB . Zum Foto

29.06.2017 - Brand im Kindergarten

Gerasdorf 28.6.2017, Um 14:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf von der Bezirksalarmzentrale zu einem Brand im Kindergarten in der Kuhngasse alarmiert. Zur Homepage der FF Gerasdorf .

25.06.2017 - Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2017

Am Samstag, dem 24. Juni 2017 fanden in Langenzersdorf die heurigen Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Vor den Augen von Funktionären von Abschnitt und Bezirk wurden sehr gute Leistungen erbracht. ErgebnislisteZur Homepage der FF Langenzersdorf.

25.06.2017 - 1. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb

Ebenfalls am Samstag, dem 24. Juni 2017 fand in Leitzersdorf der 1. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb statt. Die Ehrengäste und die Funktionäre von Abschnitt und Bezirk konnten sehr gute Leistungen von den angetretenen Bewerbsgruppen sehen. Ergebnisliste . Zu den Fotos .

15.06.2017 - Tierrettung in Stetten

Am 14.06.2017, um 08:30 Uhr wurde die FF Stetten zu einer Tierrettung in Stetten alarmiert. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb war ein wenige Stunden altes Kalb in eine tiefe Güllegrube gestürzt. Das Kalb steckte mit den Beinen voran im Morast. Mit Unterstützung der Feuerwehr Harmannsdorf-Rückersdorf gelang es, unter Einsatz von schwerem Atemschutz, dem Kalb 2 Rundschlingen anzulegen und es dann aus der Grube zu ziehen. Das Kalb war zwar geschwächt, aber wohlauf und konnte wieder in den Stall zu seiner Mutter gebracht werden. Zu den Fotos . 


11.06.2017 - KHD-Übung im Tritolwerk

Am 2. und 3. Juni 2017 nahmen KHD-Einheiten aus unserem Bezirk an einer KHD-Übung im Tritolwerk (Bezirk Wr. Neustadt) teil. Zu den Bilder . Zur Homepage der FF Oberolberndorf .

11.06.2017 - Abschnittsfeuerwehrtag in Stranzendorf

Am Freitag, dem 9. Juni 2017 fand in Stranzendorf der heurige Abschnittsfeuerwehrtag statt. BR Adolf Huber konnte LFR Wilfried Kargl, BR Hannes Holzer, ABI Josef Haselberger, EBR Johann Riefenthaler, EVI Helmut Wagner und Feuerwehrfunktionäre aus dem Abschnitt Stockerau begrüssen. Es wurden zahlreiche Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen. Zu den Fotos .

11.06.2017 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe FA Stockerau 2017

Am 10. Juni 2017 fanden in Stranzendorf die heurigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Es sind zahlreiche Bewerbsgruppen angetreten und haben gute Leistungen erbracht. Funktionäre des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos übergaben die Pokale und Urkunden an die verdienten Gruppen. Ergebnisliste . Zu den Fotos .

06.06.2017 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe FA Korneuburg.

Am 2. und 3. Juni 2017 fanden in Hetzmannsdorf der Abschnittsfeuerwehrtag bzw. die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hannes Holzer konnte zur Siegerehrung LAbg. Ing. Hermann Haller, LFR Wilfried Kargl und zahlreiche Ehrengäste begrüssen. Es wurden von den Bewerbsgruppen sehr gute Leistungen erbracht. Zu den Fotos .  Zur Ergebnisliste .

22.05.2017 - Fahrzeugsegnung in Stetteldorf

Anlässlich des heurigen Feuerwehrfestes der FF Stetteldorf fand am Sonntag, dem 21.5.2017 eine feierliche Fahrzeugsegnung statt. Als Ehrengäste waren BR Wolfgang Lehner, BR Hannes Holzer und ABI Josef Haselberger gekommen. Zu den Fotos .

20.05.2017 - Scheunenbrand in Oberzögersdorf

Am Samstag, 20. Mai gab es in den frühen Morgenstunden einen Großeinsatz im Bezirk Korneuburg. 5 Feuerwehren mit 65 Mann und 12 Fahrzeugen wurden gegen 1 Uhr früh zu einem Scheunenbrand in Oberzögersdorf alarmiert. Die Einsatzkräfte setzten Atemschutztrupps und Wasserwerfer ein, mittels eines Baggers wurde der Schuppen abgetragen um auch die letzten Glutnester abzulöschen. Gegen 5 Uhr früh konnte schließlich „Brand aus“ gegeben werden. Zu den Bilder .


14.05.2017 - Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Am 12. und 13. Mai 2016 fand in der Landesfeuerwehrschule in Tulln der 60. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Aus dem Bezirk Korneuburg nahm eine große Anzahl Feuerwehrmitglieder an diesem Bewerb teil und konnten gute Ergebnisse erzielen. Gesamtergebnis . Ergebnis Bezirk Zum Bild .

09.05.2017 - Kellerbrand in Gerasdorf

Gerasdorf 8.5.2017, Die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf wurde um 16:37 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Mehrparteienhaus alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückte die Feuerwehr mit sechs Einsatzfahrzeugen und 23 Mann zum Einsatzort Thomas Hadrigangasse Ecke Gerasdorfer Straße aus. Zur Homepage der FF Gerasdorf .

03.05.2017 - Maibaum in Gerasdorf

Am 30. April fand heuer bei strahlendem Sonnenschein die Florianifeier mit dem traditionellen Maibaumaufstellen statt. Die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf durfte zahlreiche Besucher, Vertreter aus der Kommunal- und Landespolitik sowie Kameraden der benachbarten Feuerwehren begrüßen. Zum Bericht . Zu den Bilder . 

03.05.2017 - Autobergung aus der Donau

Am Dienstag, 2. Mai 2017 wurden die Feuerwehren Korneuburg und Langenzersdorf sowie die Tauchgruppe Ost zu einer Fahrzeugbergung bei der Rollfähre Korneuburg/Klosterneuburg alarmiert. Zu den BilderPressebericht . 

26.04.2017 - EABI Alfred Franzel feiert seinen 70er

Der ehemalige Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv EABI Alfred Franzel feierte am 24. April mit seinen Kameraden und Wegbegleitern aus Abschnitt und Bezirk seinen 70. Geburtstag. Wir gratulieren herzlichst. Zur Homepage der FF Hausleiten.

21.04.2017 - Feuerwehrkommandantenfortbildung 2017

Am 19. April 2017 fand im Feuerwehrhaus Stockerau die heurige Feuerwehrkommandanten-Fortbildung statt. Es wurden mehrere Themen besprochen, u.a. Feuerwehr-Peers. Zu den Bilder .

14.04.2017 - Fahrzeugbrand

Gerasdorf 13.4.2017, Um 09:41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf zu einem Fahrzeugbrand auf der S1 alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückte die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen (Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Wechselladefahrzeug, Versorgungsfahrzeug) und 14 Mann aus. Auf der S1 nach der Abfahrt Seyring in Fahrtrichtung Korneuburg ist ein Pritschenwagen in Brand geraten. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch auf dem Pannenstreifen abstellen. Die FF Gerasdorf löschte mit einer C-Löschleitung unter Einsatz von Atemschutzgeräten die brennende Fahrerkabine sowie das brennende Ladegut. Zur Homepage der FF Gerasdorf .


10.04.2017 - Übung im Schloss Stetteldorf

Am 8. April 2017 fand im Schloss Stetteldorf eine große Übung der Feuerwehr und des Roten Kreuzes statt. Pressebericht . Zu den Bilder .

10.04.2017 - Wohnhausbrand

Am 10. 4. 2017 um 0.58 Uhr kam es in Gerasdorf zu einem Wohnhausbrand. Siehe Homepage der FF Gerasdorf .

03.04.2017 - Wissenstest Feuerwehrjugend

Am Sonntag dem 2. April 2017 fand bei der Feuerwehr Korneuburg der Wissenstest der FJ-Gruppen aus dem gesamten Bezirk statt. BSB FJ Karl Großhaupt konnte dazu 122 Kinder zum Wissenstest und 62 Kinder zum Wissenstestspiel begrüßen. Auch das BFKDO mit LFR Wilfried Kargl und seinem Stellvertreter BR Wolfgang Lehner, sowie die Abschnittskommanden mit BR Adolf Huber und ABI Josef Haselberger (FA Stockerau) und BR Hannes Holzer und ABI Johann Tillmann (FA Korneuburg) sowie der Korneuburger Kdt. ABI Martin Schuster überzeugten sich vom Können des Feuerwehrnachwuchses. Die Mitglieder der Feuerwehr Korneuburg sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, an der mit den Betreuern und Helfern insgesamt über 300 Personen teilnahmen. Zu den Fotos .


21.03.2017 - Zugunglück in Gerasdorf

Gerasdorf 20.3.2017, Um 20:21 Uhr wurde die FF Gerasdorf zu einem Zugunglück mit der höchsten Alarmstufe 3 alarmiert. Zwischen Gerasdorf und Leopoldau stieß eine Schnellbahn mit einem Güterzug zusammen. Die Feuerwehr Gerasdorf rückte mit 25 Mann und 5 Fahrzeugen aus. Nach der Errichtung eines Sammelplatzes und der Ausleuchtung der Unfallstelle kämpften sich die Kameraden über unwegsames Gelände zu den Schnellbahninsassen durch. Gemeinsam mit dem ÖBB-Personal wurden fünf unverletzte Insassen – drei Erwachsene und zwei Kleinkinder – aus dem Zug befreit und zum sicheren Sammelplatz gebracht, wo sich das Rote Kreuz um die Personen kümmerte. Zu den Bilder


20.03.2017 - Einschulung am Führungsunterstützungscontainer

Am 19. März 2017 waren Kameraden vom BFÜST Korneuburg zum Kennenlernen des Führungsunterstützungscontainers FUCO in Mödling. ABI Werner Hauser (FF-Mödling) stellte das Konzept dieser Führungseinheiten vor. Anforderungen bezüglich des Einsatzes sowie die Ausstattung des Containers wurden besprochen und konnten von den Kameraden begutachtet und hinterfragt werden. Die zwei Container (Mödling und Krems) verfügen über eine autonome Stromversorgung, bieten umfangreiche Kommunikationskanäle, 3 EDV-Arbeitsplätze, Smartboard usw. sowie Platz für einen kompletten Führungsstab. HBI Alfred Kiesling und BR Ing. Wolfgang Lehner bedankten sich für die Präsentation und Erklärungen. Zu den Fotos .


15.03.2017 - ELFR Heinrich Bauer feierte seinen 70ger

ELFR Heinrich Bauer feierte am 14. März 2017 im Kreise zahlreicher Gratulanten seinen 70. Geburtstag. Ausführlicher Bericht auf der Homepage der FF Stockerau .

11.03.2017 - Begräbnis EBR Georg Bergauer

Am 10. März 2017 fand in Leitzersdorf das Begräbnis von EBR Georg Bergauer statt. Es waren zahlreiche Feuerwehrabordnungen und Feuerwehrfunktionäre des Abschnittes und Bezirks gekommen um dem Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen. Zu den Bilder .

05.03.2017 - NÖ. Feuerwehrfunkleistungsabzeichen

Am 3. und 4. März 2017 fand in der NÖ LFS der Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen statt. Aus unserem Bezirk nahmen 20 Feuerwehrmitglieder an diesem Bewerb teil und konnten gute Leistungen erbringen. Ergebnis Bezirk. Zur Homepage des NÖ LFVB .

03.03.2017 - EBR Georg Bergauer verstorben

Dienstbekleidung I (Ausgangsuniform mit Mantel grau und Kappe) EBR Georg Bergauer ist am 25. Februar 2017 überraschend im 82. Lebensjahr verstorben. EBR Bergauer war von 1987 bis 2001 Abschnittsfeuerwehrkommandant des Feuerwehrabschnittes Stockerau und langjähriger Kommandant der FF Wollmannsberg. Das Begräbnis finden am 10. März 2017 um 14.00 Uhr in Leitzersdorf statt. Treffpunkt der Feuerwehren: Gasthaus Greil in Leitzersdorf um 13:30 Uhr. (Dienstbekleidung I (Ausgangsuniform mit Mantel grau und Kappe))   Zur Parte .

31.12.2016 - Ernst Robl Gedenkmarsch

Wie jedes Jahr, so wurde auch heuer zu Silvester der Ernst Robl Gedenkmarsch der Feuerwehrjugend, diesesmal in Sierndorf, durchgeführt. Ca. 150 Jugendliche wurden von Bezirksfeuerwehrkommandant BR Ing. Wolfgang Lehner und BSB Karl Großhaupt begrüßt. Weiters nahmen am Marsch auch noch Bgm. Gottfried Muck, BR Hannes Holzer, ABI Johann Tillmann und ABI Josef Haselberger teil. Die Veranstaltung wurde von der FF Sierndorf sehr gut organisiert. Zu den Bilder.

12.12.2016 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder im FA Stockerau

Am Donnerstag, dem 8. Dezember 2016, fand die Ehrung für langjährige und verdiente Mitglieder der Feuerwehren aus dem Feuerwehrabschnitt Stockerau in der Kaiserrast in Stockerau statt. Zu den Bilder . Pressebericht .


12.12.2016 - Christbaumversenken 2016

Am 10. Dezember 2016 fand in Korneuburg das alljährliche Christbaumversenken zur Erinnerung an verunglückte Feuerwehrtaucher statt. Zu den Fotos .

03.12.2016 - Fotoworkshop

Am 30. November nahmen 15 Teilnehmer aus dem Bezirk Korneuburg an einem Fotoworkshop im Landesfeuerwehrkommando teil. Alexander Nittner und Matthias Fischer von Brandaus erklärten den Fotografen die Grundlagen der Fotografie und gaben nützliche Tipps für die praktische Anwendung! Aufgrund des regen Interesses, gibt es am 20. Februar 2017 nochmals einen Workshop für unseren Bezirk, wer noch Interesse hat, kann sich gerne beim BSB ÖD Karl Lindner unter karl.lindner@feuerwehr.gv.at anmelden! Zum Bild.


28.11.2016 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder im FA Korneuburg

Am Freitag, dem 25. November 2016 fand in Harmannsdorf-Rückersdorf die Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder durch LAbg. Ing. Hermann Haller und durch LFR Wilfried Kargl statt. Als Ehrengäste waren Bgm. Mag. Norbert Hendler, Mag. Manuel Höfer (BH Korneuburg) und die Funktionäre des BFKDOs Korneuburg und der beiden Abschnitte anwesend. Zu den Fotos. Pressebericht

19.11.2016 - Bezirksfeuerwehrtag

Enzersfeld – Am Freitag, 18. November 2016, fand in Enzersfeld im Gasthaus Scheiterer ein Bezirksfeuerwehrtag statt, bei der die Feuerwehrkommanden der 46 Feuerwehren des Bezirkes über Neuigkeiten im Feuerwehrwesen informiert wurden. Pressebericht . Zu den Fotos .


09.11.2016 - Police Safety Award 2016

Am 8. November 2016 fand im Veranstaltungssaal der Gemeinde Langenzersdorf der Police Safety Award 2016 statt. Es wurden wieder die Awards für die Blaulichtorganisationen, Zivil und Spezial an verdiente Personen vergeben. Das Programm wurde mit Auftritten von mehreren Künstlern aufgelockert. Zu den Bilder .

08.11.2016 - Leistungsprüfung Löscheinsatz in Gold

Wir gratulieren den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Höbersdorf zur Erringung des Leistungsabzeichen Löscheinsatz in Gold recht herzlich. Zu den Bilder . Zum Bericht der FF Höbersdorf .

07.11.2016 - Florianimesse 2016

Traditionell findet am Wochenende nach Allerheiligen in der Florianikapelle in Oberrohrbach ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Feuerwehrkameraden des Bezirkes statt. Zelebriert wurde der Gottesdienst von Feuerwehrkurat Mag. Andreas Guganeder und musikalisch umrahmt vom Feuerwehrchor Oberrussbach. Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl konnte Abordnungen vieler Feuerwehren des Bezirkes sowie die Abschnittsfeuerwehrkommanden Korneuburg und Stockerau und einige Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Bisamberg, Leobendorf und Stockerau begrüßen. Zu den Fotos

26.09.2016 - Hochzeit

Am Samstag, 24. September, fand in Hausleiten eine echte Feuerwehrhochzeit statt. Der Kommandant-Stv. aus Pettendorf und Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend, Michael Hainzlmaier und Sabrina Pisecker – Betreuerin der Feuewehrjugend Pettendorf, gaben sich in der Pfarrkirche St. Agatha in Hausleiten das Ja-Wort!

Die Feuerwehren des Unterabschnittes sowie das Abschnittsfeuerwehrkommando Stockerau gratulierten dem Brautpaar herzlich und wünschten alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg! Zu den Fotos .


23.09.2016 - Chargenfortbildung

Chargenfortbildung des Ausbildungsteams „Führen“ am 22. September in Bruderndorf.

Themen dieser Forbildung waren: 

1. Erkenntnisse und Hinweise für "Abschluss Truppmann" (Gerald Pany)

2. Stationsbetrieb:
  - Hinweise zur Ausbildung "Arbeiten mit Leitern" (Franz Tittler)
  - Gesetzliche Grundlagen in der Ausbildung, Ausbildungsplan (Gernot Mattausch)

3. Erste Informationen zu Grundausbildung neu ab 2017 (Hannes Holzer)

4. Informationen Atemschutzausbildung Stufe 4 + 5 (Heissausbildung) (Gerald Friczmann)

5. Allfälliges

Die Fortbildung war sehr gut besucht und wurde von den Ausbildern interessant und engagiert gestaltet – das Feedback der Teilnehmer war überaus positiv! Zu den Bilder .


14.09.2016 - Jubiläum der Feuerwehrjugend Stockerau

Anläßlich des 38. Feuerwehrfestes feierte die Feuerwehrjugend Stockerau ihr 40jähriges Bestandsjubiläum. Zur Feuerwehr-Hompage

14.09.2016 - Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2016

Am Wochenende 09.09.-11.09.2016 fand in Kapfenberg (Steiermark) im Franz-Fekete-Stadion der Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2016 statt. Die FF-Niederrußbach aus unserem Bezirk konnte sich auf Grund der guten Ergebnisse in den letzten Jahren bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben für diesen Bewerb in Bronze als auch in Silber qualifizieren. Mit einer Zeit von 31,72 im Löschangriff erreichte die Gruppe den hervorragenden 25. Rang der Gesamtwertung (10. Platz aller NÖ-Gruppen) in Bronze. Unterstützt wurde die Gruppe durch die im Bus mitgereisten Fans.

Ein Video unseres Bewerbsdurchganges in Bronze gibt es auf unserer Facebook-Seite zu sehen unter: www.facebook.com/wettkampfgruppe.niederrussbach Zu den Fotos.

06.09.2016 - Florianimarsch 2016

Am Samstag, dem 3. September 2016 fand der heurige Florianimarsch in Geyersburg statt. Auch eine Delegartion aus dem Berirk Korneuburg nahm daran teil. Nach der Teilnahme am Marsch und der Feldmesse mit LFKUR Pater Mag. Stephan Holpfer OSB stand noch der Besuch des Goldhauben- und Trachtenmuseum auf dem Programm. Ein weiter Höhepunkt war noch der Besuch im Stift Göttweig. Hier wurden wir von Pater Pius und Herrn Friedrich Schmid aus Unterrohrbach (seit 4. Sept. 2016 Frater Stephanus) herzlich begrüßt. Frau Mag. Eva Vaskovich-Fidelsberger zeigte uns bei Ihrer Führung durch das Stift so einige Kuriositäten. Ausschreibung . Zu den Fotos .

05.09.2016 - Fahrzeugsegnung in Seitzersdorf-Wolfpassing

Am Sonntag, dem 4. September fand die Segnung des neuen Vorausrüstfahrzeug der FF-Seitzersdorf-Wolfpassing statt. Kommandant HBI Werner Braun konnte zahlreiche Festgäste begrüßen. An der Spitze LAbg. Ing. Hermann Haller, Bgm. Josef Anzböck und Ortsvorsteher Friedrich Summerer, Kontrollinspektor Paul Eisenbock und seitens der Feuerwehr Bezirkskommandant LFR Wilfried Kargl, Abschnittskommandant BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger und HV Kurt Kaup. Von den Ehrendienstgraden waren EOBR Fritz Zeitlberger und EBR Georg Bergauer anwesend. Der Festgottesdienst wurde von FKUR Mag. Andreas Guganeder zelebriert und von den Barbara-Singers musikalisch umrahmt. Pressebericht . Zu den Fotos.

30.08.2016 - 60. Landeswasserdienstleistungsbewerbe in Gossam

Von 25. bis 28. August 2016 waren die Freiwilligen Feuerwehren Gossam und Emmersdorf stolzer Veranstalter des 60. Niederösterreichischen Landeswasserdienstleistungsbewerbes in Schallemmersdorf an der Donau. An den drei Wettkampftagen kämpften die besten Zillenfahrer des Landes um die besten Plätze in den verschiedenen Klassen. Auch heuer stellten sich die Mitglieder der Feuerwehren aus dem Bezirk Korneuburg diesen Herausforderungen, und konnten sehr gute Ergebnisse erreichen. Bericht . Zu Fotos .


29.08.2016 - Feuerwehrjugendgruppe Ernstbrunn in Feldkirch erfolgreich

Vom 26. bis zum 28.8.2016 fanden in Feldkirch die Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Die Feuerwehrjugendgruppe der FF Ernstbrunn konnte wieder ein sehr gutes Ergebnis erzielen (20. Platz unter 42 Gruppen). Wir gratulieren herzlich. Bewerbszeitung . Rangliste . Zu den Fotos .

24.08.2016 - Wasserdienstleistungsbewerb

Am Samstag, den 20.08.2016, fand im wunderschönen Ort Schallemmersdorf an der Donau (Gossam) der 38. Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Melk statt. So wie jedes Jahr dürfen an dem Bewerbssamstag in der Woche vor dem Landeswasserdienstleistungsbewerb   all jene Teilnehmer aus Niederösterreich, sowie andere Bundesländer, welche nicht dem Veranstalteten Bezirk angehören, antreten. Auch heuer konnte der Bezirk Korneuburg einige Mannschaften stellen. Am Start waren die Feuerwehren Langenzersdorf, Bisamberg, Korneuburg und Zaina. Pressebericht . Zu den Fotos .


18.08.2016 - EOBR Helfried Blutsch verstorben

Das NÖ. Landesfeuerwehrkommando hat uns mitgeteilt, dass der ehemalige Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes Amstetten EOBR Helfried Blutsch im Alter von 83 Jahren am 17. August verstorben ist. Das Begräbnis findet am Mittwoch, dem 24. August statt. Zur Parte.

12.07.2016 - Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe

Vom 8. bis 9. Juli 2016 fanden in Amstetten die heurigen Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe, verbunden mit dem Landesfeuerwehrjugendlager, statt. Aus unserem Bezirk nahmen 20 Jugendgruppen an diesem Bewerb teil. Bezirksergebnis . Zur Homepage des NÖ. LFVB .

03.07.2016 - 66. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe

Die 66. NÖ. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe fanden vom 1. bis 3. Juni 2016 in Zistersdorf unter ausgezeichneten Bedingungen statt. Es waren auch zahlreiche Bewerbsgruppen vom Bezirk Korneuburg angetreten und konnten gute Leistungen erbringen. Ergebnisse Bezirk . Zur Homepage des LFVB .

26.06.2016 - Bezirkfeuerwehrjugendleistungsbewerbe

Am Samstag, dem 25. Juni 2016 fanden in Oberrohrbach die heurigen Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried  Kargl konnte 22 Jugengruppen, zahlreiche Funktionäre und Feuerwehrmitglieder bei dieser Veranstaltung begrüssen. Die Bewerbe wurden von der FF Oberrohrbach sehr gut organisiert. Ergebnisse FJ über 12 . Ergebnisse FJ unter 12 .

13.06.2016 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe FA Korneuburg.

Am Samstag, 11. Juni, fand in Enzersfeld der jährliche Abschnittsfeuerwehr-Leistungsbewerb des Feuerwehrabschnittes Korneuburg statt. Insgesamt nahmen 55 Bewerbsgruppen an diesen Wettkämpfen teil. Zum Pressebericht . Ergebnisliste . Zu den Fotos .

13.06.2016 - Abschnittsfeuerwehrtag in Enzersfeld

Am 10. Juni 2016 fand in Enzersfeld der jährliche Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Korneuburg statt. AFKDT BR Hannes Holzer konnte dazu Bürgermeister Josef Schiel und den Abschnittsverwalter VI Martin Eidher begrüßen. Weitere Anwesende waren Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Wilfried Kargl, sein Stellvertreter BR Ing. Wolfgang Lehner sowie das Abschnittskommando Stockerau mit BR Adolf Huber und HV Kurt Kaup.Pressebericht . Zu den Bilder.

06.06.2016 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe FA Stockerau

Am Samstag, dem 4. Juni 2016 fanden in Niederrußbach die heurigen Abschnittsleistungsbewerbe des FA Stockerau statt. Es sind viele Bewerbsgruppen aus den Feuerwehrabschnitten Stockerau und Korneuburg aber auch Gäste aus den benachbarten Bezirken zu diesen Bewerben angetreten und haben sehr gute Leistungen erbracht. Zur Siegerehrungen waren Vertreter aus der Politik und Feuerwehrfunktionäre vom Abschnitt und Bezirk gekommen. Ergebnisliste . Zu den Fotos.

06.06.2016 - Abschnittsfeuerwehrtag 2016 FA Stockerau

Am 3. Juni 2016 fand in Niederrußbach der Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. BR Adolf Huber konnte eine große Anzahl von Ehrengästen und Delegierte begrüßen. Weiters wurden Ehrungen und Ernennungen durchgeführt. Pressebericht . Präsentation . Zu den Bilder .

02.06.2016 - Nassbewerbe in Schmida

Am Freitag, 27. Mai fand zur Eröffnung des Feuerwehrfestes in Schmida der jährliche Nassbewerb am dortigen Sportplatz statt. Es traten insgesamt 12 Gruppen an, der Sieg ging heuer an die FF-Seitzersdorf/Wolfpassing vor der FF-Mechters und der FF-Hausleiten. Der Bewerb wurde wieder in bewährter Manier von Hauptbewerter EHBI Johann Heberger und seinem Bewerterteam geleitet. Seitens des AFKDO waren BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger und HV Kurt Kaup anwesend, weiters besuchten UA-KDT HBI Werner Braun (der wieder mit einer Kommando-Gruppe teilnahm) sowie Bürgermeister Josef Anzböck und Vizebürgermeister Franz Weiß die Veranstaltung. Zu Bilder .


15.05.2016 - Wohnhausbrand in Leitzersdorf

Am späten Nachmittag des 13. Mai 2016 kam es zu einem Dachstuhlbrand an einem Gebäude neben dem Gasthaus Greil in Leitzersdorf. Die Alarmierung der Feuerwehren erfolgte kurz nach 16 Uhr. Im Einsatz standen 7 Feuerwehren (Leitzersdorf, Spillern, Wiesen, Kleinwilfersdorf, Wollmannsberg, Hatzenbach und Stockerau), das Rote Kreuz Ernstbrunn und Korneuburg mit zwei Rettungstransportwagen und die Polizeiinspektion Stockerau mit 2 Fahrzeugen. Der Brand konnte innerhalb kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Zur Homepage der FF Stockerau .


07.05.2016 - Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

Am 6. und 7. Mai 2016 fanden in der NÖ. Landes Feuerwehrschule die Bewerbe um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold (allgemeine Klasse und für die Feuerwehrjugend) statt. Auch von unserem Bezirk nahmen mehrer Feuerwehrmitglieder an diesen Bewerben teil. Ergebnisliste . Ergebnis Bezirk ,  Bericht NÖ LFVB . Zu den Bilder .

04.05.2016 - Florianiempfang im Stift Göttweig

Am Dienstag, dem 3. Mai 2016 fand im Stift Göttweig der heurigen Florianiempfang des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes statt. Vom Bezirk Korneuburg waren u.a. LFR Wilfried Kargl, BR Wolfgang Lehner, BR Adolf Huber, BR Hannes Holzer, ELFR Heinrich Bauer, EOBR Friedrich Zeitlberger bei dieser Veranstaltung vertreten. Zum NÖ LFVB Zu den Bilder . 

02.05.2016 - Florianifeier beim Dorffest in Hausleiten

Am 1. Mai 2016 fand die Florianifeier des Unterabschnittes Hausleiten im Rahmen des Dorffestes in Hausleiten statt. Es waren zahlreiche Ehrengäste, hohe Feuerwehrfunktionäre und zu Ehrende bei diesem Fest anwesend. Weiteres im Pressebericht . Zu den Fotos .

02.05.2016 - Fahrzeugsegnung in Oberrußbach

Am 1. Mai 2016 wurde das neue Mannschaftstransportfahrzeug der FF Oberrußbach im Rahmen einer Hl. Messe gesegnet und in Dienst gestellt. Zu diesem Anlass waren zahlreiche Vertreter der Gemeinde, der Ortsvereine, Ehrenmitglieder und hohe Feuerwehrfunktionäre des Bezirkes und der Abschnitte erschienen. Ehrenkommandant Manfred Muhr und mehrere Feuerwehrmitglieder der FF Oberrußbach wurden geehrt bzw. befördert. Zu den Bilder .


20.04.2016 - Gemeinsame Übungen

Die Feuerwehren aus Sierndorf und Oberolberndorf führten gemeinsam Übungen in der Volkschule in Sierndorf und im Übungsdorf der NÖ Landes Feuerwehrschule durch. Bericht FF Oberolberndorf

12.04.2016 - Bandrat Adolf Huber feiert seinen 60ger

Am Samstag, dem 9. April 2016 feierte BR Adolf Huber im Veranstaltungszentrum in Spillern seinen 60. Geburtstag. Unter den zahlreichen Gratulanten waren seine Familie, Gemeindemandatare, Jäger, hohe Feuerwehrfunktionäre und Mitglieder der FF Spillern. Auch wir gratulieren herzlich! Zu den Bilder .

12.04.2016 - Wissenstest der Feuerwehrjugend in Korneuburg

Am 10. April fand im Feuerwehrhaus der FF Korneuburg der Ersatztermin für den Wissenstest und das Wissenstestspiel für die beim ersten Termin verhinderten Jugendfeuerwehrmitglieder statt. BSB Karl Großhaupt konnte 38 Jugendliche aus dem Bezirk und 3 Gäste aus Ulrichskirchen begrüßen, und die Prüfung problemlos durchführen. Bei der anschließenden Abzeichenübergabe konnten BFKDT-STV BR Wolfgang Lehner, VR Andreas Steuer, AFKDT-STV ABI Josef Haselberger und UAKDT ABI Martin Schuster an alle Teilnehmer die begehrten Medaillen überreichen. Herzlichen Dank an die Betreuer der Feuerwehrjugend Korneuburg für die ausgezeichnete Organisation und Versorgung bei dieser Veranstaltung. Zu den Bilder .


18.03.2016 - Landesfeuerwehrrat Wilfried Kargl

Bei den Wahlen des Landesfeuerwehrkommandos wurde OBR Wilfried Kargl zum Vertreter der Feuerwehren des Viertels und dem Manhartsberg gewählt und zum Landesfeuerwehrrat befördert. EOBR Friedrich Zeitlberger wurde für seine Leistungen als Bezirksfeuerwehrkommandant gedankt. Wir gratulieren herzlich. Homepage LFKDO


14.03.2016 - Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 12. März 2016, fand bei der FF Stetteldorf anlässlich des 130jährigen Gründungsjubiläums der Wissenstest und das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend statt. Am Vormittag traten 81 Teilnehmer aus dem Abschnitt Stockerau an, am Nachmittag 82 Teilnehmer aus dem Abschnitt Korneuburg. BSB Karl Großhaupt konnte Bürgermeister Josef Germ, BFKDT OBR Wilfried Kargl, BFKDT-STV BR Wolfgang Lehner, VR Andreas Steuer, BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger und ABI Johann Tillmann begrüßen, sowie die beiden ASB FJ Michael Hainzlmaier und Florian Rogner. Die Teilnehmer konnten ihre Bewerbsziele erreichen und mit den begehrten Abzeichen die Heimreise antreten. Pressebericht . Zu den Fotos .


06.03.2016 - 17. Bewerb um das NÖ. Funkleistungsabzeichen

Am 4. und 5. März 2016 fand in der NÖ. Landes Feuerwehrschule der 17. Bewerb um das NÖ. Funkleistungsabzeichen statt. Es nahmen ca. 250 Feuerwehrmitglieder an diesem Bewerb teil. Die Bewerber aus unserem Bezirk konnten gute Ergebnisse erzielen. Zum Bericht des Landesfeuerwehrverbandes . Ergebnis Bezirk

20.02.2016 - Wahlen BFKDO, AFKDOs, UAKdten Bez. Korneuburg 2016

Am Samstag, dem 20. Februar 2016 fanden im Grunerhof in Leobendorf die Wahlen des Bezirksfeuerwehrkommandos, der Abschnittsfeuerwehrkommanden und Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten statt. Hier das Wahlergebnis . Zu den Fotos

14.02.2016 - Ehrenmitgliedschaft für ABI Josef Haselberger

Am 11. Februar 2016 hat in Zissersdorf die erste Unterabschnittssitzung des FUA Hausleiten stattgefunden. Ihm Rahmen dieser Sitzung wurde ABI Josef Haselberger auf Beschluss der früher stattgefundenen Mitgliederversammlung der FF Seitzersdorf-Wolfpassing die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Pressebericht . Zu den Fotos .

06.01.2016 - EVI Helmut Wagner feiert seinen 70er

EVI Helmut Wagner feiert im Kreise seiner Kameraden seinen 70er. Siehe auf der Homepage der FF Stockerau .

04.01.2016 - Silvestermarsch 2015

Am 31. Dezember 2015 fand in Herzogbirbaum der alljährliche Silverstermarsch (Erst Robl Gedenkmarsch) der Feuerwehrjugend statt. Es nahmen ca. 130 Jugendliche und Betreuer an diesem Marsch teil. Herzlichen Dank an die veranstaltenden Feuerwehren. Pressebericht . Zu den Fotos .

18.12.2015 - Christbaumversenken

Am Samstag, dem 12. Dezember 2015 fand am Gelände der ehemaligen Schiffswerft Korneuburg das alljährliche Christbaumversenken der Tauchgruppe Ost im Gedenken an verunglückte Taucherkameraden in Anwesenheit von vielen Ehrengästen statt. Zu den Fotos .

11.12.2015 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder im FA Stockerau

Am Dienstag, dem 8. Dezember 2015 fand in der Kaiserrast in Stockerau die alljährliche Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder statt. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger begrüßte dazu LAbg. Ing. Hermann Haller, BH Dr. Waltraud Müller-Toifl, die Funktionäre des Bezirks- bzw. der Abschnittsfeuerwehrkommanden, die anwesenden Ehrenfunktionäre und die zu ehrenden Feuerwehrmitglieder. Zu den Bilder.

30.11.2015 - Schwieriger Einsatz für die FF Stockerau

Am Sonntag, dem 29.11.2015 um 21.45 Uhr kam es bei der Fa. ISOVER zu einer Explosion mit nachfolgendem Brand. Weiter Informationen auf der Homepage der FF Stockerau .

23.11.2015 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder im FA Korneuburg

Am Freitag, dem 20. November 2015 fand in der Veranstaltungshalle in Ernstbrunn die alljährliche Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder statt. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger begrüßte dazu LAbg. Ing. Hermann Haller, BH Dr. Waltraud Müller-Toifl, Bgm. EABI Horst Gangl, die Funktionäre des Bezirks- bzw. der Abschnittsfeuerwehrkommanden, ELFR Heinrich Bauer und die anwesenden zu ehrenden Feuerwehrmitglieder. Pressebericht . Zu den Fotos .


14.11.2015 - Feurwehrkommandantendienstbesprechung

Am 13. November 2015 fand im Gemeindezentrum von Großmugl die letzte Feuerwehrkommandanten-Dienstbesprechung des FA Stockerau  im heurigen Jahr statt. AFKDT BR Adolf Huber begrüßte die Funktionäre des Bezirkes und der Abschnitte bzw. die anwesenden Ehrendienstgrade. Neben anderen Themen wurde vom Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Fritz Zeitlberger das neue Feuerwehrgesetz bzw. die neue Feuerwehrordnung vorgestellt. Zu dem Fotos .


12.11.2015 - Police Safety Award 2015

Am 10. November 2015 fand im Festsaal von Langenzersdorf der schon traditionälle Police Safety Award statt. Es wurden wieder Personen in den Kategorien Zivilcourage, Blaulichtorganisationen und Lebenswerk ausgezeichnet. Die Feuerwehrjugend der FF Stetten erhielt den Award für die beherzte und richtige Hilfe für eine ältere Frau nach einem Verkehrsunfall. Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Feuerwehrfunktionäre OBR Friedrich Zeitlberger und HBI Ing. Wolfgang Lehner. Zu den Bilder .

09.11.2015 - Florianimesse 2015

Am Sonntag, dem 8. November 2015 fand in der Florianikapelle in Oberrohrbach die traditionelle Florianimesse statt. OBR Fritz Zeitlberger begrüßte die anwesenden Funnktionäre bzw. die angetretenen Feuerwehrmitglieder. Die Hl. Messe wurde von Feuerwehrkurat Anreas Guganeder zelebriert und vom Chor der FF Oberrußbach umrahmt. Zu den Bilder .

02.11.2015 - Kranzniederlegung

Am 29. Oktober 2015 legte eine Abordnung des Feuerwehrabschnittes Stockerau und des Bezirkes am Ehrengrab des Abschnittes zum Gedenken an den Gründer des Bezirksfeuerwehrverbandes Stockerau Josef Ecker einen Kranz nieder. Zu den Bilder .

19.10.2015 - Ankündigung - Reise nach Venedig

Das Bezirksfeuerwehrkommando plant gemeinsam mit dem Reisebüro Haschka vom 14. bis 17. April 2016 eine viertägige Reise nach Venedig. Anmeldungen bis 12. Dezember 2015. Zur Ausschreibung .

04.10.2015 - Bezirksfeuerwehrtag Bericht

Am Freitag, dem 2. Oktober 2015 fand im Festsaal Langenzersdorf der Bezirksfeuerwehrtag 2015 statt. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Friedrich Zeitlberger begrüßte Frau Bezirkshauptmann Dr. Müller Toifl, Bürgermeister Mag. Ambesser, das Bezirksfeuerwehrkommando, die Abschnittsfeuerwehrkommanden, Bezirks- und Abschnittsverwalter, die Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten und die anwesenden Ehrendienstgrade. Es folgten die Berichte der Verwaltung, der Sachbearbeiter und des Bezirksfeuerwehrkommandanten. Pressebericht , zu den Bilder .

16.09.2015 - Bezirksfeuerwehrtag 2015

Am Freitag, dem 2. Oktober 2015 findet um 18.45 Uhr im Festsaal Langenzersdorf, Hauptplatz 9 der Bezirksfeuerwehrtag 2015 statt. Die Teilnahme für die Feuerwehrkommanden ist Pflicht. Zur Einladung .

08.09.2015 - Unterabschnittsübung

Am 4. September 2015 fand für den FUA Höbersdorf eine Einsatzübung in Senning statt. Es wurde ein Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes angenommen. Es nahmen die Feuerwehren Höbersdorf, Senning, Obermallebarn und Untermallebarn an dieser Übung teil. Pressebericht . Zu den Bilder .

07.09.2015 - Florianimarsch 2015

Der 32. Florianimarsch fand am 5. September 2015 im Stift Altenburg (Bezirk Horn) statt. Der Bezirk Korneuburg war bei dieser Veranstaltung des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes mit einer Abordnung unter der Führung von BR Adolf Huber vertreten. Nach der Messe wurde noch das Stift besichtigt. Zu den Bilder .

31.08.2015 - Andreas Schirxl unter der Haube

Am 29. August 2015 heiratete der ehemalige ASB der Feuerwehrjugend Andreas Schirxl seine Sabine. Die FF Spillern gratulierte herzlichst. Zu den Fotos .

31.08.2015 - Ergebnisliste 59. Landeswasserdienstleistungsbewerb Bezirk Korneuburg

Vom 20. bis 23. August 2015 fand der 59. NÖ Landeswasserdienstleistungsbewerb statt. Ergebnisliste Bezirk Korneuburg. Bilder Homepage FF Korneuburg .

17.08.2015 - Wohnhausbrand

Am 10. August 2015 kam es Harmannsdorf-Rückersdorf zu einem Wohnhausbrand. Es waren sechs Feuerwehr im Einsatz. Ein Übergreifen auf die Nachbarobjekte konnte verhindert werden. Pressebericht. Zu den Fotos.

28.07.2015 - Florianimarsch 2015

Das Bezirksfeuerwehrkommando Korneuburg führt auch heuer wieder eine Busfahrt zum Florianimarsch 2015 zum Stift Altenburg am 5. September 2015 durch. Um zahlreiche Anmeldung wird gebeten.

27.07.2015 - Zivildienstleistender als Ersthelfer

Am Morgen des 24. Juli kam es auf der Bundesstraße 6 zwischen Karnabrunn und Harmannsdorf-Rückersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei PKWs waren frontal miteinander kollidiert. In einem PKW wurde eine Person eingeklemmt. Der am Weg in die Arbeit befindliche Zivildiener Philipp TROST war unmittelbar Zeuge dieses Zusammenstoßes. Er fungierte ohne zu zögern als Ersthelfer, sicherte die Unfallstelle ab und konnte die verletzte Person, mit Hilfe anderer Autolenker, rasch aus dem Unfallwrack retten. Zur Homepage der FF Kornbeuburg.

27.07.2015 - Wasserdienstausbildung

Diese interne Ausbildung wurde 2011 ins Leben gerufen und ab 2012 von der FFLangenzersdorf durchgeführt. Heuer konnten wir wieder 7 Kameraden bei diesen WD-Ausbildung begrüßen. Von den Sicherheitsbestimmungen, Knotenkunde, Beladeplan, An und Ablegen, Rudern, Schieben, Ankern, Menschenrettung, Bergen von div. Treibgut, Koppelmanöver, bis hin zur Nachtfahrt stand alles im Programm und wurde vom BSB/WD Alfred Rössner umgesetzt. Zwei Gruppen konnten bei der Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote in Bronze und zwei Gruppen bei der Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote in Silber, als erste Feuerwehr im Bezirk, die Prüfung erfolgreich abschließen und somit die Abzeichen in Bronze und Silber in Empfang nehmen. Zum Bild.

23.07.2015 - Brand einer Strohpresse

Am 22. 7. 2015 fing auf einem Feld in der Nähe der Kreuzung B4 und B19 eine Strohpresse Feuer. Es wurden die Feuerwehren Pettendorf, Seitzersdorf-Wolfpassing, Stranzendorf, Niederrußbach und Großweikersdorf alarmiert. Von der vom Zugfahrzeug abgekuppelten Strohpresse breitete sich der Brand auch auf das Feld aus. Mit Hilfe von zwei Vakkumfässer konnte der Brand gelöscht werden. FF Pettendorf . Zu den Fotos .

16.07.2015 - Schwerer Verkehrsunfall

Am 15. Juli 2015 ereignete sich auf der B4 zwischen Seitzersdorf - Wolfpassing und Zissersdorf ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Beide Insasses des PKW waren eingeklemmt und mußten von der Feuerwehr mit Bergegeräten befreit werden. Weiter Informationen: Pressebericht . Homepage FF Stockerau . Zu den Fotos .

13.07.2015 - Großartiger Erfolg für die Feuerwehrjugend Ernstbrunn

Die Feuerwehrjugend Ernstbrunn konnte bei den 43. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerber großartige Erfolge erzielen:

  • 1. Platz beim 15. Junior-Fire-Cup
  • 1. Platz beim  FJLB in Silber
  • 2. Platz beim  FJLB in Bronze

Wir gratulieren zu diesem tollen Ergebnis. NÖ LFVB . FF Ernstbrunn 


07.07.2015 - Silberne Bewerterspange für OV Grof

Im Rahmen des Bewerterabends bei den heurigen Landesfeuerwehrbewerben wurde OV Bernhard Grof von der FF Hagenbrunn für seine langjährige Bewetertätigkeit von Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner die Silberne Bewerterspange überreicht. Zu den Fotos .

07.07.2015 - Großbrand in Königsbrunn

Am 5. Juli 2015 kam es im Königsbrunner Ortskern zu einem großen Scheunenbrand. Insgesamt acht Feuerwehren kämpften gegen die Flammen und konnten ein Übergreifen des Brandes auf benachtbarte Objekte verhindern. Pressebericht . Zu den Bilder .

29.06.2015 - 130 Jahre FF Niederhollabrunn

Am 27. und 28. Juni 2105 feierte die FF Niederhollabrunn ihr 130järiges Bestehen. Zu diesem Anlass waren zahlreiche Vertreter aus Politik und Feuerwehr gekommen. LAbg. Ing. Hermann Haller, BH Dr. Müller - Toifl und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner sowie hohe Feuerwehrfunktionäre des Bezirkes, an der Spitze OBR Fritz Zeitlberger, beglückwünschten die jubilierende Feuerwehr zu ihrem neuen Mannschaftstransportfahrzeug und zur neuen TS. Zu den Bilder .

29.06.2015 - Fahrzeugsegnung in Sierndorf

Am Sonntag, dem 28. Juni 2015 wurde in Sierndorf das neue Wechselladerfahrzeug mit Kran der FF Sierndorf feierlich gesegnet und in Dienst gestellt. Bgm. Gottfried Muck und Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner an der Spitze zahlreicher Ehrengäst beglückwünschten die FF Sierndorf zu ihrem neuen Einsatzfahrzeug. Pressebericht - Zu den Fotos.

22.06.2015 - KHD-Übung

Am Freitag, dem 19. Juni 2015 fand in Oberolberndorf eine KHD-Übung statt an der folgende Feuerwehren teilnahmen: Oberolberndorf, Sierndorf, Oberhautzenta, Zissersdorf, Seitzersdorf-Wolfpassing und Stockerau.Zum Bericht der FF Oberolberndorf .


22.06.2015 - Feuerwehrjugendleistungsbewerbe in Bisamberg

Am Samstag, dem 20. Juni 2015 fanden in Bisamberg die heurigen Feuerwehrjugendleistungsbewerbe satt. Die Jugendlichen zeigten vor zahlreichen Feuerwehrfunktionären, an der Spitze Bezriksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger, gute Leistungen. Zur Ergebnisliste, Pressebericht   und den Bildern . 

22.06.2015 - Neues Feuerwehrhaus in Stetteldorf

In Stetteldorf wurde am Sonntag, dem 21. Juni 2015 das neue Feuerwehrhaus feierlich gesegnet und seiner Bestimmung übergeben. Zu dieser Feier waren zahlreiche Ehrengäste und Feuerwehrfunktionäre erschienen und konnte das gelungene Bauwerk besichtigen. Zu den Bilder .

22.06.2015 - Schwerer Verkehrsunfall bei Niederrußbach

Am Sonntag, dem 21. Juni 2015 ereignete sich auf der B4 bei Niederrußbach ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten zwischen einem PKW und einem Kleinbus. Es waren zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz. Zu den Bilder .

15.06.2015 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in Höbersdorf

Zum 125jährigen Bestehen veranstaltete die FF Höbersdorf die Feuerwehrleistungsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Stockerau. Zu dieser Veranstaltung waren ua. LAbg. Ing. Hermann Haller, BH Dr. Waltraud Müller Toifl, Bgm. Gottfried Muck und zahlreiche Feuerwehrfunktionäre, an der Spitze OBR Fritz Zeitlberger und BR Adolf Huber gekommen. Die angetretenen Bewerbsgruppen erbrachten sehr gute Leistungen (zur Ergebnisliste ). Herzlicher Dank gebührt auch der FF Höbersdorf für die tadellose Organisation der Bewerbe. Zu den Fotos . 

15.06.2015 - 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Höbersdorf

Am 14. Juni 2015 feierte die FF Höbersdorf ihr 125jähriges Bestehen. Feuerwehrkommandant OBI Ing. Landrichter begrüßte Landesrat Dr. Stephan Pernkopf an der Spitze zahlreicher Ehrengäste. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger zeichnete dann mehrere Feuerwehrkameraden der jubilierenden Wehr aus. Der langjährige Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Karl Kleedorfer erhielt das Verdienstabzeichen 2. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes. Zu den Bilder .

14.06.2015 - Abschnittsfeuerwehrtag in Höbersdorf

Am 12. Juni 2015 fand in Höbersdorf der Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Adolf Huber begrüßte Bgm. Gottfried Muck, Funktionäre der Feuerwehr, an der Spitze Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Friedrich Zeitlberger und  Abordnungen der Feuerwehren. Zur Power Point Präsentation . Zu den Fotos .

07.06.2015 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Hagenbrunn

Am 5. und 6. Juni 2015 fanden in Hagenbrunn der Abschnittsfeuerwehrtag bzw. die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Korneuburg statt. Zahlreiche Ehrengäste und Funktionäre konnten den angetretenen Bewerbsgruppen zu ihren guten Leistungen gratulieren. Zu den Fotos .

02.06.2015 - Fahrzeugsegnung in Harmannsdorf-Rückersdorf

Am Samstag, dem 30. Mai 2015 erfolgte die Fahrzeugsegnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeug 3 (HLFA3) der FF Harmannsdorf-Rückersdorf. Dieses Fahrzeug verfügt über einen 4000 Liter Wassertank und führt Ausrüstung sowohl für Brandeinsätze als auch technische Einsätze mit sich. Es gratulierten zahlreiche Ehrengäste. Zur Homepage der FF Harmannsdorf-Rückersdorf.

01.06.2015 - 110 Jahre FF Unterhautzental

Am 31. Mai 2015 feierte die Freiwillige Feuerwehr Unterhautzental im Zuge des Feuerwehrfestes ihr 110jähriges Bestehen. Unter den Gratulanten waren neben Bgm Gottfried Muck und VBgm Johann Eckerl auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Friedrich Zeitlberger, Unterabschnittskommandant HBI Leopold Brodesser sowie ELFR Heinrich Bauer. Nach der Festmesse, welche von FKUR Pfarrer Anton Höfer zelebriert wurde, folgten die Festansprachen von Kommandant OBI Gottfried Berger, Bgm Gottfried Muck und OBR Fritz Zeitlberger. Johann Muth wurde für seine 70jährige Mitgliedschaft mit einer Medaille und einer Urkunde vom NÖ. Landesfeuerwehrverband geehrt. Zu den Fotos . 

26.05.2015 - Vergleichsbewerb in Höbersdorf

Am 25. Mai 2015 fand in Höbersdorf der heurige Vergleichsbewerb des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. BR Adolf Huber begrüßte die Bewerbsgruppen und eine ganze Reihe von Funktionären, an der Spitze OBR Fritz Zeitlberger und BR Wilfried Kargl. Den Sieg holte sich dieses Jahr die FF Wiesen. Herzlichen Glückwunsch! Zu den Bilder . Siehe auch den Bericht der FF Höbersdorf.

14.05.2015 - Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Gold

Am Samstag, den 9.Mai 2015, fand in der NÖ Landes Feuerwehrschule in Tulln der diesjährige Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt. Nach einer umfassenden Ausbildung, werden die Teilnehmer bei diesem Bewerb in mehreren Disziplinen geprüft.

Gratulation an Sophie Eder und Benedikt Halwidl von der Feuerwehrjugend Harmannsdorf - Rückersdorf und an Alexander Minnich und Thomas Frido von der Feuerwehrjugend Leobendorf für ihren Erfolg beim Leistungsabzeichen in Gold! Zu den Bilder . Ergebnisliste .


13.05.2015 - Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold 2015

Am 8. und 9. Mai 2015 fand in der NÖ Landesfeuerwehrschule der 58. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Aus dem Bezirk Korneuburg traten vier Feuerwehrmitglieder zu diesem Bewerb an. Am besten schnitt dabei LM Christoph Jatschka von der FF Seebarn als Achter ab. Herzlicher Dank gebührt auch den Ausbildern unter der Leitung von ABI Hannes Holzer. Zum Bild. Ergebnisliste.

08.05.2015 - Besuch in Rom

Vom 24. bis 28. April 2015 besuchte eine Feuerwehrdelegation unseres Bezirkes unseren ehemaligen Feuerwehrkuraten Dr. Gerald Gruber in Rom. Mag. Gruber freute sich sehr über unseren Besuch und führte uns zur Feuerwehr des Vatikan und durch die Vatikanischen Gärten. Auf dem Reiseprogramm standen außer den Sehenwürdigkeiten der heiligen Stadt auch Ostia, Fraskati, Castel Gandolfo, die Albaner Berge uvm. Am Sonntag waren wir auch beim Evangelussegen des Papstes Franziskus dabei. Zu den Bilder . 

08.05.2015 - Schwere Unwetter im Bezirk

In der zweiten Nachthälfte des 6. Mai 2015 gingen in den Bezirken Hollabrunn, Tulln, Mistelbach und Korneuburg schwere Unwetter nieder. Gegen 3 Uhr ist in Teilen des Bezirkes Korneuburg eine Gewitterzelle mit Starkregen durchgezogen. Kurz danach gingen in der Bereichsalarmzentrale Stockerau die ersten Notrufe ein und sukzessive wurden die örtlichen Feuerwehren alarmiert. Vor allem schwer getroffen hat es den Bereich Großmugl. Gegen 06.30 Uhr standen im Bezirk Korneuburg 37 Feuerwehren im Einsatz. Zur Homepage der FF Stockerau .

04.05.2015 - Feuerwehrhaussegnung in Unterparschenbrunn

Am Sonntag, dem 3. Mai 2015 wurde die gelungene Erweiterung des Feuerwehrhauses der FF Unterparschenbrunn feierliche gesegnet und seiner Bestimmung übergeben. Feuerwehrkommandant EHBI Franz Hübl konnte zahlreiche Ehrengäste zu dieser Feier begrüßen. LAbg. Ing. Hermann Haller und Bürgermeister Gottfried Muck bedanken sich für die geleisteten Arbeiten am Zubau und wünschen alles Gute für die Zukunft. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger war mit einer großen Anzahl von Feuerwehrfunktionären und Ehrendienstgraden gekommen und zeichnete mehrere Kameraden der jubilierenden Wehr für ihre aufopfernde Arbeit aus. Zu den Bilder.

19.04.2015 - Arbeitstagung des Feuerwehrabschnittes Stockerau

Am Freitag, dem 17. April 2015 fand in der Kaiserrast ist Stockerau die halbjährliche Arbeitstagung für den Feuerwehrkommanden aus dem Abschnitt Stockerau statt. BR Adolf Huber begrüsste die Delegierten der Feuerwehren, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger, weiters BR Wilfried Kargl, ABI Joser Haselberger, ABI Hannes Holzer, HV Kurt Kaup, VI Karl Böhm und die Ehrendienstgrade ELFR Heinrich Bauer, EBR Johann Riefenthaler und EVI Helmut Wagner. EBR Riefenthaler wurde zu seinem bevorstehenden 60er recht herzlich gratuliert. Pressebericht , Präsentation , zu den Bilder .

16.04.2015 - Unterabschnittsübung in Stranzendorf

Am 10. April 2015 fand in Stranzendorf eine Übung des Feuerwehrunterabschnittes Rußbach, verstärkt durch die FF Seitzersdorf - Wolfpassing, statt. Es wurde ua. Brandbekämpfung, Menschrettung und das Verlegen von Zubringerleitungen geübt. Übungsbeobachter: Funtionäre des Abschnittes unter der Führung von BR Adolf Huber, Bürgermeister Pöschl und Firmenverterter. Zu den Bilder .

13.04.2015 - Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag, dem 11. April 2015 fand im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Korneuburg der heurigen Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Es sind ca. 160 Jugendliche zu diesem Test angetreten und haben sehr gute Leistungen unter den Augen der Funktionäre des Bezirkes, an der Spitze Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger, erbracht. Zu den Bilder. Zur Homepage der FF Korneuburg .

09.04.2015 - Wasserdienstlehrgang in Langenzersdorf

Am 3.April 2015 veranstaltete die N.Ö. Landesfeuerwehrschule ein Wasserdienstmodul als Außenlehrgang über die Grundlagen im Wasserdienst (WD10). Lehrbeauftragter war unser Bezirkssachbearbeiter Alfred Rössner. In dem dreistündigen Modul wurden die nautischen Begriffe erklärt, das Erkennen von Gefahren auf offenen Gewässern dargestellt und über die Sicherheit im Wasserdienst gesprochen. Dreiunddreißig Lehrgangsteilnehmer aus dem Bezirk Korneuburg und aus den Nachbarbezirken nahmen an dieser Wasserdienst Grundausbildung teil. Zum Bild.


02.03.2015 - Inspektion im Feuerwehrunterabschnitt Rußbach 2015

Am Samstag, dem 27. Februar 2015 fand die Inspektion des Feuerwehrunterabschnitte Rußbach unter der Führung von OBR Fritz Zeitlberger und BR Adolf Huber im Beisein mehrer Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten bzw. Sachbearbeiter statt. Die inspizierten Feuerwehren Eggendorf, Stetteldorf, Niederrußbach, Oberrußbach und Stranzendorf konnten einen sehr guten Ausbildungs- und Ausrüstungsstand vorweisen. Davon konnte sich auch die Bürgermeister Germ und Pöschl überzeugen. Zu den Bilder .

02.03.2015 - Funkleistungsabzeichen 2015

Am 27. Feber 2015 fand in der NÖ. Landes Feuerwehrschule in Tulln der Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen statt. Die Teilnehmer aus dem Bezirk Korneuburg haben dabei sehr gut abgeschnitten. Dank gebührt auch den Ausbilder unter BSB Christian Lakits. Zum Bild . Link zum LFKDO (Ergebnisliste) Ergebnisliste Bezirk

24.01.2015 - Mehrere tragische Todesfälle

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg verlor innerhalb einiger Wochen die Kameraden EV Wolfgang Pfeiler und LM Christian Neumayer. Den Familien und den Kameraden der FF Korneuburg gilt unsere aufrichtige Anteilnahme. Zur Homepage der FF Korneuburg.

02.01.2015 - Silvestermarsch 2014

Am 31. Dezember 2014 fand der alljährliche Silvestermarsch zu Gedenken an Ernst Robl in Langenzersdorf statt. Es nahmen ca. 120 Jugendliche und Betreuer an diesem Marsch teil und wurden von der FF Lanenzersdorf bestens betreut und verpflegt. Herzlichen Dank dafür. Zur Homepage der FF Langenzersdorf . Zu den Bilder.

12.12.2014 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder 2014 FA Stockerau

Am Montag, dem 8. Dezember 2014 fand in der Kaiserrast in Stockerau die Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder des Feuerwahrabschnittes Stockerau durch LAbg. Ing. Hermann Haller und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger statt. Es waren auch zahlreiche Ehrengäste. wie BH-Stv. Gerlinde Draxler, Bgm. Helmut Laab und mehrere Ehrenfunktionäre bei der Ehrung anwesend. Zu den Fotos .

09.12.2014 - Christbaumversenken 2014

Am Samstag, dem 06. 12. 2014 fand in Korneuburg das alljährliche Christbaumversenken am Gelände des Ruderclubs Alemannia statt. Feuerwehrkommandant HBI Martin Schuster begrüßte Bezirkshauptmann Dr. Waltraud Müllner-Toifl, Bürgermeister Christian Gepp und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger. Auch die Strompolizei Wien nahm mit einer Abordnung am Gedenken teil, ebenso die FJ Korneuburg , die den Fackelzug stellte. Stadtpfarrer Mag. Stefan Koller zelebrierte das liturgische Gedenken an die im Dienst verunglückten Feuerwehrkameraden gemeinsam mit dem Novizenmeister des Stiftes Klosterneuburg Mag. Anton Höslinger. Zu den Bilder .


01.12.2014 - Feuerwehrkommandanten-Arbeitstagung des FA Stockerau

An Freitag, dem 28. 11. 2014 fand im Zainingerhof die halbjährliche Arbeitstagung der Feuerwehrkommandanten des Feuerwehrabschnitte Stockerau statt. Brandrat Adolf Huber konnte neben Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger und Vizebürgermeister Erich Hanns zahlreiche Funktionäre und Ehrengäste begrüssen. Die Feuerwehrenkommanden waren fast vollständig vertreten. Es wurden ua. folgende Themen behandelt:


24.11.2014 - 33. Brandschutztag in Stockerau

Am 20. 11. 2014 fand der 33. Brandschutztag des Brandschutzforums NÖ im Z2000 in Stockerau statt. Die Veranstaltung, welche zum Großteil Themen des vorbeugenden Brandschutzes zum Inhalt hatte, war sehr gut besucht. Bürgermeister Helmut Laab und Landesfeuerwehrkommandant  LBD Dietmar Fahrafellner eröffneten den Brandschutztag und wünschten ein gutes Gelingen. Zu den Fotos .

24.11.2014 - Ehrungen im Feuerwehrabschnitt Korneuburg

Am Freitag, dem 21. 11. 2014 fand im Veranstaltungssaal in Langenzersdorf die Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder durch LAbg. Ing. Hermann Haller und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger statt. Es wurden Verdienstmedaillen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen und Verdienstzeichen der Feuerwehrverbände verliehen. Zu den Bilder .

24.11.2014 - Fertigkeitsabzeichen "Melder"

Am Samstag, dem 22. 11. 2014 absolvierten 32 Mitglieder von Jugendgruppen aus dem Bezirk das Fertigkeitsabzeichen "Melder". Dabei hat der Feuerwehrnachwuchs die Gelegenheit sein Wissen im Bereich des Nachrichtendienstes unter Beweis zu stellen. Die Mitglieder der Jugengruppen aus Bisamberg, Leitzersdorf, Großmugl und Oberrohrbach waren alle erfolgreich und bekamen von Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Wilfried Kargl die Abzeichen angesteckt. Zu den Bilder.

21.11.2014 - HBI Alfred Lorenz verstorben

Der ehemalige Kommandant der FF Zaina und Unterabschnittsfeuerwehrkommandant des FUA Hausleiten EHBI Alfred Lorenz ist am 19. 11. 2014 im 84. Lebensjahr von uns gegangen. Das Begräbnis findet am Mittwoch, dem 26. 11. 2014 um 14.00 Uhr im Friedhof Hausleiten statt. Zur Parte .

12.11.2014 - Police Safety Award 2014

Am Dienstag, dem 11. November 2014 fand im Veranstaltungssaal in Langenzerdorf wieder der alljährliche Police Safety Award statt. Viele Ehrengäste waren erschienen. Es wurden wieder Auszeichnungen in den Kategorien "Zivilcourage", "Blaulichtorganisationen" und "Spezial" vergeben. Es war eine sehr gute Veranstaltung unter der Leitung von Oberstleutnant Siegfried Krische. Zu den Fotos .

10.11.2014 - Florianimesse 2014

Am Sonntag, dem 9. November 2014 fand wieder die traditionelle Gendenkmesse an verstorbene Feuerwehrkameraden in der Florianikapelle in Oberrohrbach statt. Die Messe wurde von FKUR Andreas Guganeder zelibriert und vom Feuerwehrchor der FF Oberrußbach begleitet. OBR Fritz Zeitlberger begrüßte die anwesenden Feuerwehrkameraden, unter ihnen einigen Ehrenfunktionäre. Zu den Fotos .

31.10.2014 - Ehrungen für Balkaneinsatz 2014

Tulln – Im Mai 2014 wurde Bosnien und Herzegowina von den schwersten Überschwemmungen der letzten 120 Jahre heimgesucht. Mitglieder des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes haben in einem internationalen Einsatz die bosnischen Behörden und die Bevölkerung bei der Bekämpfung der Hochwasserkatastrophe unterstützt und durch großes Engagement und hohe Professionalität Österreich mit Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft hervorragend vertreten.

Auch aus dem Bezirk Korneuburg waren Feuerwehrleute am Balkan im Einsatz, welche nun mit dem Katastrophenverdienstzeichen des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet wurden. Zum Pressebericht . Zum Foto .

12.10.2014 - Schadstoff Viertels Übung in Korneuburg

Am Samstag, dem 11. Oktober 2014 fand im Industriegelände in Korneuburg eine groß angelegte Schadstoff Viertels Übung statt. Teilgenommen haben daran: Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei und Bezirkshauptmannschaft. Link zur FF Stockerau . Pressebericht.

26.09.2014 - Jährliche Sicherheitsübung im Tunnel Stetten

Am 18. September 2014 wurde im Tunnel Stetten der S1 West die jährlich vorgeschriebene Sicherheitsübung durchgeführt. Es waren laut Alarmplan die Portalfeuerwehren Korneuburg, Langenzersdorf, Königsbrunn und Enzersfeld eingesetzt. Link zur Homepage der FF Korneuburg .

24.09.2014 - Erfolg der FJ Ernstbrunn bei den Bundesjugendbewerben

Die Feuerwehrjugend Ernstbrunn hat sehr erfolgreich bei den Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben 2014 in Tamsweg teilgenommen und eine sehr gute Plazierung erreicht. Wir gratulieren herzlich zu dem Erfolg. Link zur FF Ernstbrunn .

08.09.2014 - Florianimarsch 2014

Am Samstag, dem 6. September 2014 nahm eine Delegation aus dem Bezirks Korneuburg am heurigen Florianimarsch des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes in Dreistetten bzw. Piesting-Markt teil. Danach ging es noch zu Führungen ins Stift Heiligenkreuz und in die Seegrotte in der Hinterbrühl. Zu den Bildern .

05.09.2014 - Schweres Zugunglück in Leobendorf

In den Morgenstunden des 4. September 2014 kam es im Bereich der Haltestelle Leobendorf aus unbekannter Ursache zu einer Kollision eines Schnellbahnzuges mit einem LKW-Sattelzug. Der Unfall ereignete sich direkt am durch Schranken gesicherten Bahnübergang unmittelbar vor der Haltestelle. Zur Homepage der FF Korneuburg . Zu den Fotos .

30.08.2014 - Ergebnisse Landeswasserwehrleistungsbewerbe 2014

Vom 21. bis 24. 8. 2014 fanden in Wildungsmauer die 58. Landeswasserwehrleistungsbewerbe statt.


25.08.2014 - Feuerwehrjugend Ernstbrunn qualifiziert

Die Feuerwehrjugend Ernstbrunn hat sich bei den heurigen Landesfeuerjugendleistungsbewerben für die Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben 2014 in Tamsweg durch ihre sehr guten Leistungen qualifiziert. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg. Link zur FF Ernstbrunn .

28.07.2014 - Michael Perzi im Hafen der Ehe

Am 19. Juli 2014 gaben sich in der Pfarrkirche Hausleiten Karin Grausam und Michael Perzi (Kommandant der FF Hausleiten) das Ja Wort. Neben zahlreichen Gästen gratulierten auch OBR Fritz Zeitlberger, BR Wilfried Kargl, ABI Josef Haselberger, HV Kurt Kaup und HBI Werner Braun recht herzlich. Wir wünsch dem Brautpaar ebenfalls für den weiteren Lebensweg alles Gute. Zum Foto .

14.07.2014 - Gemeinsame Einsatzkennzeichnung

Die Freiwilligen Feuerwehren Korneuburg, Bisamberg, Kleinengersdorf und Langenzersdorf haben sich entschlossen ihre Atemschutzgeräte für den Einsatz einheitlich zu kennzeichnen. Pressebericht . Zu den Fotos .

02.07.2014 - Florianimarsch 2014

Das Bezirksfeuerwehrkommando plant am 6. September 2014 wieder eine Busfahrt zum Florianimarsch 2014 nach Dreistetten, Bezirk Wr. Neustadt.


30.06.2014 - Eröffnung des Dorf- und Feuerwehrhauses in Eggendorf

Am Sonntag, dem 29. Juni 2014 wurde das neue Dorf- und Feuerwehrhaus in Eggendorf am Wagram in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste von Landesrat Mag. Karl Wilfing feierlich seiner Bestimmung übergeben. Zu den Fotos .

29.06.2014 - 64. NÖ. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Retz

Vom 27. bis 29. Juni 2104 fanden in Retz die 64. NÖ. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Vom Bezirk Korneuburg waren zahlreiche Feuerwehren angetreten. Die FF Niederrußbach konnte in Silber A mit einem 8. Platz wieder ein sehr gutes Ergebnis liefern. Wir gratulieren herzlich. Im Rahmen der Bewerbe wurden auch Auszeichnungen an HBI Werner Braun und LM Otmar Sejrek verliehen. Zu den Bilder .


22.06.2014 - Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe 2014

Am Samstag, dem 21. Juni 2014 fanden in Pettendorf anläßlich des 20jährigen Bestehens der Feuerwehrjugend Pettendorf die heurigen Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Es wurden von den Jugendlichen wieder sehr gute Leistungen erbracht. Zu den Fotos .


17.06.2014 - Abschnittsberwerbe in Harmannsdorf-Rückersdorf

Anläßlich des 130jährigen Bestandjubiläums der FF Harmannsdorf-Rückersdorf fanden am 13. und 14. Juni 2014 der Abschnittsfeuerwehrtag bzw. die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe 2014 statt. Im Rahmen dieser Bewerbe wurden auch Feuerwehrjugendleistungsbewerbe des Abschnittes durchgeführt.

Egebnislisten:


08.06.2014 - Abschnittsfeuerwehrtag und Abschnittsleistungsbewerb 2014

Der Abschnittsfeuerwehrtag und die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Stockerau fanden anläßlich des 130jährigen Bestehen der FF Hausleiten am 6. und 7. Juni 2014 in Hausleiten statt. Zu diesem Anlass konnten zahlreiche Ehengäste und zu dem Bewerben viele Bewerbsgruppen begrüßt der werden. Bei den Bewerben wurden wieder sehr gute Leistungen erbracht. Zur Ergebisliste . Zu den Fotos .

26.05.2014 - Vergleichsbewerbe 2014 in Stetteldorf

Am Samstag, dem 24. Mai 2014 fanden im Schloss Stetteldorf die heurigen Vergleichsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. BR Wilfried Kargl, BR Adolf Huber und ABI Josef Haselberger konnten sich über die guten Leistungen der angetrettenen Bewerbsgruppen freuen. Zu den Fotos .

05.05.2014 - 145 Jahr Freiwillige Feuerwehr Stockerau

Die Freiwillige Feuerwehr Stockerau feierte am 4. Mai 2014 ihr 145jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass waren zahlreiche Ehrengäste anwesend und gratulierten der jubilierenden Feuerwehr. Weiter Informationen auf der Homepage der FF Stockerau.

26.04.2014 - Feuerwehrkommandanten Dienstbesprechung FA Stockerau

Am Freitag, den 25. April, fand im Zaininger-Hof die Arbeitstagung der Feuerwehrkommanden aus dem Abschnitt Stockerau statt. Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Adolf Huber konnte neben Bürgermeister Otto Ruthner, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. ABI Josef Haselberger und dem Verwalter des Abschnittes HV Kurt Kaup, auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Friedrich Zeitlberger, dessen Stellvertreter BR Wilfried Kargl bzw. ELFR Heinrich Bauer, EBR Georg Bergauer, EVI Helmut Wagner und EABI Alfred Franzel begrüßen. Seitens des Roten Kreuzes waren Bezirksstellenleiter-Stv. Angelika Weiler und der Ortsstellenleiter aus Stockerau, Markus Strenn, anwesend. BR Adolf Huber und OBR Fritz Zeitlberger berichtete über anstehende Probleme (siehe Präsentation Tagung , Vortrag RK, Pressebericht ). Zu den Fotos .

 


08.04.2014 - Autobrand im Tunnel Stetten

Am 8. April um 04:15 Uhr ereignete sich auf der Autobahn S1,Richtungsfahrbahn Korneuburg, im Tunnel Stetten direkt bei der Ausfahrt „Korneuburg Nord“ ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW hatte den Anpralldämpfer der Ausfahrt gerammt und war danach in Brand geraten. Gemäß Alarmplan „S1“ und dem Einsatzstichwort "Brand-Tunnel" wurden die vier Portalfeuerwehren Enzersfeld, Königsbrunn, Langenzersdorf und der Stadt Korneuburg gemeinsam mit dem Notarztwagen des Roten Kreuzes und die Autobahnpolizei Stockerau alarmiert. Zum Bericht der FF Korneuburg.

07.04.2014 - Besuch des Landesfeuerwehrkommandanten

Am Dienstag, dem 1. April 2014 fand im Feuerwehrhaus Stockerau eine Besprechung über wichtige Feuerwehrangelegenheiten mit dem Landesfeuerwehrkommandanten LBD Dietmar Fahrafellner, seinem Stellvertreter VPräs. Armin Blutsch, dem Büroleiter OBR Martin Poyer und den Feuerwehrfunktionären des Bezirkes Korneuburg OBR Fritz Zeitlberger, BR Wilfried Kargl, BR Adolf Huber, BR Anton Minnich, ABI Josef Haselberger, ABI Hannes Holzer und VR Andreas Steuer statt. Zu den Bilder .

04.04.2014 - Waldbrandverordnung 2014

Aufgrund der außerordentlichen Trockenheit des Waldbodens erläßt die Bezirkshauptmannschaft Korneuburg folgende Verordnung .

31.03.2014 - Inspektion in der Gemeinde Sierndorf

Am 29. März 2014 wurden die Feuerwehren der Gemeinde Sierndorf von OBR Fritz Zeitlberger, BR Wilfried Kargl, BR Adolf Huber und mehreren Funktionären bzw. Sachbearbeiter des Bezirker und des Abschnittes inspiziert. Bürgermeister Gottfried Muck begleitete die Inspizierenden zu den Feuerwehren und konnte sich ebenfalls von der Schlagkraft seiner Feuerwehren überzeugen. Zu den Bilder .

31.03.2014 - Wissenstest der Feuerwehrjugend 2014

Am 30. März 2014 fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend im Feuerwehrhaus der FF Niederrußbach statt. Die Funktionäre des Bezirksfeuerwehrkommandos bzw. der Abschnittsfeuerwehrkommanden unter der Führung von OBR Fritz Zeitlberger konnten sich von den Fertigkeiten der Jugendlichen überzeugen. BSB Karl Großhaupt konnte erfreut melden, dass die zahlreich angetretenen Mitglieder der Feuerwehrjugend die begehrten Abzeichen erreichen konnten. Zu den Fotos.

02.03.2014 - Inspektion FUA Niederhollabrunn

Am 22. Februar 2014 führten das Bezirksfeuerwehrkommando und das Abschnittsfeuerwehrkommando Stockerau eine Inspektion des Feuerwehrunterabschnittes Niederhollabrunn (Feuerwehren Haselbach, Bruderndorf, Niederhollabrunn, Streitdorf und Niederhollabrunn) durch. Neben Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Adolf Huber und viele Funktionäre war auch Bürgermeister Wimmer bei der Inspektion anwesend. Zu den Bilder .

16.02.2014 - Hilfeeinsatz in Slowenien

Vom Bezirk Korneuburg waren in den letzten Wochen Mitglieder von den Feuerwehren Sierndorf, Hausleiten, Spillern und Stockerau mit einem Stromaggregat 150 kVA bzw. im Rahmen des NÖ Versorgungszuges in Slowenien im Katastropheneinsatz. Zu den Bilder . Bericht FF Stockerau .

11.02.2014 - 60. Geburtstag von HBI Karl Kleedorfer

Am Samstag, dem 8. Februar 2014 feierte HBI Karl Kleedorfer nach einer Arbeitssitzung der Funktionäre des Feuerwehrabschnittes Stockerau seinen 60. Geburtstag. Brandrat Adolf Huber wünschte dem langjährigen Unterabschnittskommandanten in Anwesenheit vieler Wegbegleiter alles Gute und viel Glück und Gesundheit auf den weiteren Lebensweg. Auch wir gratulieren herzlichst. Zu den Fotos .

27.01.2014 - Inspektion des FUA Hausleiten

Am 25. Jänner 2014 wurde im Feuerwehrunterabschnitt Hausleiten unter der Führung von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger und des Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Adolf Huber die erste Inspektion im Jahr 2014 durchgeführt. Bürgermeister Otto Ruthner begleitete die Funktionäre zu den Feuerwehrhäusern und war sichtlich stolz auf die Feuerwehren in seinem Gemeindebereich. Zu den Fotos .

14.01.2014 - Brand einer Lagerhalle

Am 12. Jänner 2014 kam es in Harmannsdorf - Rückersdorf zu einem Brand einer Lagerhalle. Es wurde die Alarmstufe B3 ausgelöst. Die Brandbekämfpung dauerte mehrere Stunden. Einsatzbericht der FF Harmannsdorf-Rückersdorf .

01.01.2014 - Silvestermarsch 2013

Am 31. Dezember 2013 wurde wie jeders Jahr der Ernst Robel Gedenkmarsch durchgeführt. Zahlreiche Feuerwehrjugendgruppen und Feuerwehrfunktionäre nahmen daran teil. Oberbrandrat Fritz Zeitlberger bedankte sich bei der FF Stetten für die tadellose Organisation der Veranstaltung und bei der Jugend und den Betreuern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Zu den Bilder .

22.12.2013 - Feuerwehrkurat Prof. Mag. Renauer ist tot

Feuerwehrkurat OStR GR Prof. Mag. Wolfgang Renauer ist am 17. 12. 2013 nach langer Krankheit verstorben. FKUR Renauer betreute jahrelang die FF Leobendorf und feierte oft die Florianimesse in Oberrohrbach mit uns. Das Begräbnis findet am 28. Dezember 2013 in Leobendorf statt. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr bei der Apotheke in Leobendorf. Zur Pate .

17.12.2013 - Johann Maibachl verstorben

Der langjährige Kommandant bzw. Kommandant-Stv.  der Freiwilligen Feuerwehr Kleinwilfersdorf EBI Johann Maibachl ist am 14. Dezember 2013 nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Das Begräbnis finde am 21. Dezember 2013 um 13.00 Uhr in Kleinwilfersdorf statt. Zur Pate .

12.12.2013 - ABI Josef Haselberger feierte seinen 50er

Am 10. Dezember 2013 feierte ABI Josef Haselberger in Anwesenheit zahlreicher Gratulanten seinen 50. Geburtstag. OBR Fritz Zeitlberger, BR Adolf Huber und HBI Werner Braun sprachen ihm im Namen des Bezirks- bzw. des Abschnittsfeuerwehrkommandos und des FUA Hausleiten die allerbesten Glückwünsche aus. Auch wir gratulieren herzlich! Zu den Bilder .

10.12.2013 - Ehrung verdienster Feuerwehrmitglieder FA Stockerau

Am 8. Dezember 2013 fand im Volksheim in Stockerau die Ehrung für verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst statt. Landesrat Mag. Karl Wilfring, BH Dr. Waltraud Müller-Toifl, Bgm. Helmut Laab und OBR Friedrich Zeitlberger verliehen in Anwesenheit vieler höherer Feuerwehrfunktionäre und Ehrengäste Verdienstmedaillen und Verdienstabzeichen an verdiente Feuerwehrmitglieder des Feuerwehrabschnittes Stockerau. Zu den Fotos .

10.12.2013 - Christbaumversenken

Am 7. Dezember 2013 fand in Korneuburg wieder das traditonelle Christbaumversenken im Gedenken an verunglückte Kameraden der Tauchgruppe Ost statt. Zu den Bilder .

02.12.2013 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder FA Korneuburg

Am 29. November 2013 fand im Grunerhof in Leobendorf die Ehrung für verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrdienst statt. LAbg. Ing. Hermann Haller, BH Dr. Waltraud Müller-Toifl und OBR Friedrich Zeitlberger verliehen in Anwesenheit mehrerer höherer Feuerwehrfunktionäre und Ehrengäste Verdienstmedaillen und Verdienstabzeichen an verdiente Feuerwehrmitglieder des Feuerwehrabschnittes Korneuburg. Zu den Bilder.

02.12.2013 - FT Ing. Wilhelm Weishörndl verstorben

Unser langjähriger Bezirkssachbearbeiter für vorbeugenden Brandschutz FT Ing. Wilhelm Weishörndl ist am 28. 11. 2013 verstorben. Ing. Weishörndl war auch im Bezirksführungsstab und im KHD als Sachgebietsleiter tätig. Wir werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren. Pate!

FT Ing. Wilhelm Weishörndl


02.12.2013 - ELFR Erich Funtschek feierte seinen 80. Geburtstag

ELFR Erich Futschek feierte am 30. November 2013 in Anwesenheit vieler Ehrengäste seinen 80. Geburtstag. Erich Futschek war langjähriger Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Korneuburg, Abschnittsfeuerwehrkommandant, Bezirksfeuerwehrkommandant und Vertreter des Weinviertels im Landesfeuerwehrrat. Er hat wesentlich zum Aufbau des Feuerwehrwesens in Niederösterreich beigetragen. Wir gratulieren herzlichst zum 80ger! Zur FF Korneuburg .

 LFR Erich Futschek


18.11.2013 - Florianimesse in Oberrohrbach

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder am 3. November die Florianimesse zum Gedenken an unsere verstorbenen Feuerwehrkameraden statt. Die Messe wurde von den Kameraden der FF Oberrußbach musikalisch umrahmt. Zu den Fotos.

18.11.2013 - Feuerwehrkommandantenarbeitstagung FA Stockerau

Am 17. November 2013 fand in Niederfellabrunn die Arbeitstagung für die Kommandanten des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. BR Adolf Huber konnte zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Bürgermeister Leopold Wimmer und OBR Fritz Zeitlberger, begrüßen. Es wurden mehrere Themen behandelt und Termine festgelegt bzw. ein Rückblick auf das Jahr 2013 gegeben. Zu den Fotos.

15.11.2013 - Police Safety Award 2013

Am 12. November 2013 wurde im Veranstaltungssaal der Marktgemeinde Langenzersdorf der fünfte "Police Safety Award" durchgeführt. In der Kategorie "Blaulicht" wurden die Sanitäter Richard Kaiser, Bernhard Neuhaus und Stefan Weinhofer vom Roten Kreuz ausgezeichnet. Sie hatten bei einer Heimgeburt mitgeholfen. Der Bademeister Siegfried Gieler rettete ein fünfjähriges Kind vor dem Ertrinken und erhielt dafür den Award in der Kategorie "Zivilcourage". In der Kategorie "Spezial" wurde der Präsident des Landesgerichtes Korneuburg Hofrat Dr. Wilhelm Tschugguel,  ausgezeichnet. Zu den Bilder.

28.10.2013 - Kranzniederlegung FA Stockerau

Wie jedes Jahr wurde auch heuer am 24. 10. 2013 von den Funktionären des Feuerwehrabschnittes Stockerau unter der Führung von Brandrat Adolf Huber beim Ehrengrab des Abschnittes zum Gedenken an den Gründer des Bezirksverbandes Josef Ecker ein Kranz niedergelegt. Auch dem langjährigen Bezirkskommandanten Josef Els wurde gedacht. Zu den Bilder.

28.10.2013 - Kommandantendienstbesprechung des FA Korneuburg

Am Freitag, dem 25. Oktober 2013 fand in Klement die Feuerwehrkommandantendienstbesprechung des Feuerwehrabschnittes Korneuburg statt. Am Programm standen neben anderen Themen auch das Recht im Feuerwehrdienst. Zu den Fotos.

19.10.2013 - Mehrere Brandeinsätze in einer Woche

In dieser Woche kam es zu Objektbrände in Niederfellabrunn und in Oberolberndorf wo mehrere Feuerwehren eingesetzt waren bzw. ein Pkw-Brand auf der S5 und ein Lkw-Brand auf der A22.

29.09.2013 - Übungen des FUA Hausleiten und in der Gemeinde Großmugl

Die Feuerwehren des Feuerwehrunterabschnittes Hausleiten und der Gemeinde Großmugl führten Übungen mit der Annahme mehrerer Einsatzszenarien durch. Funktionäre des Abschnittsfeuerwehrkommandos unter der Leitung vom BR Adolf Huber beobachteten die Übung. Zu den Bilder FUA Hausleiten, Gemeinde Großmugl.

09.09.2013 - Florianimarsch 2013

Am Samstag, dem 7. September 2013 fand in Heiligenblut, Bezirk Melk, der heurige Florianimarsch mit anschließender Florianimesse statt. Vom Bezirksfeuerwehrkommando wurde ein Programm zusammengestellt und ein Autobus angemietet um an dieser Veranstaltung mit 27 Personen teilnehmen zu können. Nach dem Florianimarsch wurden das Schloss Pöggstall (Heimatmuseum und Folterkammer) und  die Whisky - Erlebniswelt in Roggenreith besucht. Der Abschluss fand beim Feuerwehrfest in Stockerau statt. Zu den Bilder.

26.08.2013 - Landeswasserdienstleistungsbewerb 2013

Vom 22. bis 25. August 2013 fanden in Marchegg  auf der March die 57. NÖ. Landeswasserdienstleistungsbewerbe statt. Zu den Bilder.


05.08.2013 - FireFigther-Cup III In Niederrußbach

Am Freitag, dem 2. August 2013 fand in Niederrußbach der 3. FireFighter-Cup (Kuppelberwerb) der FF Niederrußbach statt. Es waren zahlreiche Gruppen angetreten und zeigten hervorragende Leistungen. Zu den Fotos.

07.07.2013 - Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe 2013

Vom 5. bis 6. Juli 2103 fanden in Klein-Wolkersdorf (Bezirk Wr. Neustadt) die heurigen NÖ Feuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Von den Jugendgruppen des Bezirkes Korneuburg wurden durchwegs gute Leistungen erbracht. Besonders bewähren konnte sich wieder die Bewerbsgruppe der FF Ernstbrunn mit dem 4. Platz im Bewerb Bronze und dem 6. Platz beim Junior Fire Cup. Wir gratulieren dazu recht herzlich. Link FJ NÖ. Zu den Fotos.


03.07.2013 - Ergebnisse Landesfeuerwehrleistungsbewerb

Vom 28. bis 39. Juni 2013 fanden in Leopoldsdorf im Waldviertel die 63. Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Aus dem Bezirk Korneuburg waren zahlreiche Gruppen angetreten und konnten gute Leistungen erzielen bzw. das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber erwerben. Einen besonderen Erfolg konnte die FF Niederrußbach mit dem 7. Platz im Bewerb Silber ohne Alterspunkte verzeichnen. Zu den Fotos.


25.06.2013 - Abschnittsfeuerwehrtag FA Stockerau 2013

Am Sonntag, dem 23. Juni 2013 fand in Sierndorf der Abschnittsfeuerwehrtag des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. BR Adolf Huber begrüßte Bürgermeister Gottfried Lehner, OBR Fritz Zeitlberger und zahlreiche Ehrengäste, Funktionäre und Delegierte zu dieser Tagung. Es standen mehrere Themen wie z.B.: Bericht über das Hochwasser, Florianimarsch 2013 usw. am Programm. Zum Abschluss wurden die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe 2014 an die FF Hausleiten vergeben und der jubilierenden Feuerwehr Sierndorf für die gute Organisation der Bewerbe und des Abschnittsfeuerwehrtages gedankt. Zu den Bilder.

25.06.2013 - 120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sierndorf

Die Freiwillige Feuerwehr Sierndorf feierte mit der Durchführung der Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe und des Abschnittsfeuerwehrtages des Abschnittes Stockerau ihr 120-jähriges Bestandsjubiläum. Zu diesem Anlass waren zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, BH Dr. Müller-Toifl, Brigadier Mag. Striedinger, OBR Fritz Zeitlberger, gekommen um der jubilierenden Feuerwehr zu gratulieren und Auszeichnungen zu übergeben. Zu den Fotos.

24.06.2013 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe 2013 in Sierndorf

Die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe 2013 des Feuerwehrabschnittes Stockerau fanden am 22. Juni 2013 anlässlich des 120-jährigen Bestehens der Feuerwehr in Sierndorf statt. Erstmals wurde auch eine Bezirkswertung durchgeführt. Die angetretenen Bewerbsgruppen erbrachten gute Leistungen als Vorbereitung für die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe. Die Bewerbe wurden von der jubilierenden FF Sierndorf sehr gut organisiert. Zu den Fotos.


17.06.2013 - Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe

Am 14. und 15. Juni 2013 fanden in Seitzersdorf Wolfpassing die heurigen Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe statt. Es nahmen zahlreiche Jugendgruppen daran teil und erzielten sehr gute Leistungen. Herzlichen Dank gebührt auch den Kameraden der FF Seitzersdorf Wolfpassing für die perfekte Organisation.


10.06.2013 - Abschnittsbewerbe in Ernstbrunn

Am Samstag, dem 8. Juni 2013 fanden in Ernstbrunn am Vormittag erstmals gut besuchte Abschnittsfeuerwehrjugendleistungsbewerbe mit sehr guten Ergebnissen (U12, Ü12) statt. Am Nachmittag wurden die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Abschnittes Korneuburg gestartet. Auch hier konnten die angetretenen Gruppen gute Leistungen erbringen.

03.06.2013 - Hochwasser

Eine Hochwasserkatastrophe, ähnlich wie im Jahr 2002, hatte große Teile von Deutschland, die Schweiz, Tschechien und auch Österreich erfasst. Es waren alle Bezirke etlang der Donau bereits betroffen und hunderte Feuerwehren im Einsatz. Die Hochwasserwelle hat auch den Bezirk Korneuburg betroffen und hat beim Pegel Korneuburg einen Höchststand von 810 cm erreicht. Es wurden in den Orten und Städten entlang der Donau bzw. der A22 und der S5 notwendige  Sicherheitsmaßnahmen (Beobachtung der Pegel und der Dämme, Vorbereitung von Sandsäcken usw.) bzw. Evakuierungen wie z.B. in der Stadt Korneuburg getroffen. Situation in Stockerau. Der Bezirksführungsstab der Feuerwehr wurde am 4. Juni eingerichtet. Zu den Bilder. Info für Feuerwehren!

27.05.2013 - 120 Jahre FF Oberolberndorf

Die Freiwillige Feuerwehr Oberolberndorf feierte am 25. und 26. Mai 2013 ihr 120jähriges Bestandsjubiläum. Zum Festakt am Sonntag waren zahlreiche Ehren- und Festgäste erschienen und gratulierten der jubilierenden Wehr. Feuerwehrkommandant OBI Markus Schauhuber konnte Kameraden der befreundeten Feuerwehr Langenbach (D) begrüßen. Auch sie waren gekommen um alles Gute zu wünschen. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger gratulierte ebenfalls herzlich und zeichnete zwei Kameraden mit dem Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ LFV aus. Zu den Fotos.

21.05.2013 - Vergleichsbewerbe in Sierndorf

Am 20. Mai 2013 fanden in Sierndorf die Vergleichsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Der Seriensieger FF Niederrußbach konnte diesen Wettkampf wieder für sich entscheiden. Zu den Fotos.

20.05.2013 - Änderungen im Abschnittsfeuerwehrkommando Korneuburg

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Korneuburg mußte neu gewählt werden, weil der besherige Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl Romann seine Funktion aus beruflichen Gründen zurück gelegt hatte. Zum neuen Abschnittsfeuerwehrkommandanten wurde Anton Minnich (FF Leobendorf) und zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten-Stv. Hannes Holzer (FF Stetten) gewählt. Zu den Fotos.


16.04.2013 - Feuerwehrkommandanten Arbeitstagung FA Stockerau

Am 14. April 2013 fand in der Kaiserrast in Stockerau die Arbeitstagung für die Feuerwehrkommandos des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und es gab viel neues zu sehen und zu hören.

Zu den Fotos

 


08.04.2013 - Wissenstest und Wissenstestspiel 2013

Am Sonntag, dem 7. April 2013 fand in Ernstbrunn der Wissenstest bzw. das Wissenstestspiel für Mitglieder der Feuerwehrjugend unseres Bezirkes statt. Es wurden wieder sehr gute Ergebnisse erzielt. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger konnte in Anwesenheit zahlreicher Funktionäre und von VizeBgm. Horst Gangl die ersehnten Abzeichen überreichen. Zu den Fotos.

27.03.2013 - Ehrung zum 125jährigen Bestehen

Am 15. Februar 2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Seitzersdorf-Wolfpassing anläßlich des 125jährigen Bestehens im Landhaus in St. Pölten von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll geehrt. Weiters anwesend waren Landesrat Stephan Pernkopf, LBD Josef Buchta und Bürgermeister Otto Ruthner. Zu den Fotos.


21.03.2013 - Dietmar Fahrafellner neuer Landesfeuerwehrkommandant

Am 20. März 2013 wurde Dietmar Fahrafellner, Kommandant der Feuerwehr St. Pölten und Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes St. Pölten zum Nachfolger von Josef Buchta zum Landesfeuerwehrkommandanten von Niederösterreich gewählt. Bericht NÖ. Landesfeuerwehrkommando.

14.03.2013 - Zwei runde Geburtstage bei der FF Hausleiten

Josef Einzinger feierte seinen 60. Geburtstag. Verwalterin Sonja Zöch wurde 30. Näheres und zu den Bildern.

04.03.2013 - Bezirs-Skibewerb der Feuerwehrjugend 2013

Am 24. Februar 2013 fand in St. Corona der Bezirksskibewerb der Feuerwehrjugend statt. Insgesamt verbrachten vier Feuerwehrjugend-Gruppen aus dem Bezirk (Großmugl, Stockerau, Bisamberg und Korneuburg) mit insgesamt 55 TeilnehmerInnen einen schönen Sonntag im tief verschneiten Wechselgebiet. Die Feuerwehrjugendmitglieder traten in einem Riesentorlauf-Bewerb in den Altersklassen 10-12, 13-15 und 15 Jahre gegeneinander an. Ein besonderer Dank gilt dem Bezirkssachbearbeiter Karl (Noko) Großhaupt für die reibungslose Organisation des Skitages und dem Bezirksfeuerwehrkommando Korneuburg für die Finanzierung des Autobusses. Zu den Bilder.


04.03.2013 - Präsent für ELBD Josef Buchta

Anläßlich des 80jährigen Bestehens der NÖ Landes Feuerwehrschule wurde ELBD Josef Buchta von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger eine Fotokollage als Erinnerung überreicht. Zum Foto.

05.01.2013 - Ehrung zur Verabschiedung

Am 30. Dezember 2012 feierte Feuerwehrkurat Mag. Peter Janousek einen Gottesdienst, bei dem er sich von seiner Pfarrgemeinde Hausleiten verabschiedete. Aus diesem Anlass überreichte ihm Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger für seine Verdienste das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes. Zum Foto.

02.01.2013 - Neues Einsatzfahrzeug für die FF Leobendorf

Am 21. Dezember 2012 wurde das neue Kleinlöschfahrzeug-Allrad/Wasser (KLFA-W, HLF 1) der FF Leobendorf geliefert. Nähere Informantionen findet ihr unter http://www.ff-leobendorf.at/ausr%C3%BCstung/fahrzeuge/tank-1-neu bzw. zum Foto.

02.01.2013 - Ernst Robl Gedenkmarsch in Niederrußbach

Am 31. Dezember 2012 fand bei herrlichem Wetter und wunderschöner Fernsicht der alljährliche Silvestermarsch der Feuerwehrjugend zum Gedenken an Ernst Robl in Niederrußbach statt. Es nahmen ca. 150 Mitglieder der Feuerwehrjugend an dieser Veranstaltung teil. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger konnte auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen und bedankte sich herzlich bei den Veranstaltern und bei den Teilnehmern und wünschte allen alles Gute im Neuen Jahr. Zu den Fotos.

21.12.2012 - Christbaumversenken

Am 15. Dezember 2012 fand am Gelände der Alimania Korneuburg das alljährliche Christbaumversenken der Tauchgruppe Ost mit der Freiwilligen Feuerwehr Korneuburg statt. Es waren zahlreiche Ehrengäste anwesend. Siehe auch Foto Galerie

10.12.2012 - Ehrungen im Feuerwehrabschnitt Stockerau

Am Samstag, dem 8. Dezember 2012 fand im Volksheim in Stockerau die Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder des Feuerwehrabschnittes Stockerau in Anwesenheit von LAbg. Ing. Hermann Haller, BH-Stv. HR Dr. Peter Suchanek und Bgm. Helmut Laab und zahlreichen Feuerwehrfunktionären statt. Es wurden Medailen für 25, 40, und 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit an verdiente Feuerwehrmitglieder verliehen. Weiters wurden Medailen für 70 und 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit und Verdienstzeichen des NÖLFV von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger vergeben. Zu den Fotos

02.12.2012 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder

Am Freitag, dem 30. November 2012 fand im Gemeindesaal in Ernstbrunn die Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder des Feuerwehrabschnittes Korneuburg in Anwesenheit von mehreren Ehrengästen und Feuerwehrfunktionären statt. Es wurden Medailen für 25, 40, und 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit von LAbg. Ing. Hermann Haller und BH Dr. Waltraud Müller-Toifl verliehen. Weiters wurden Medailen für 60-jährige verdienstvolle Tätigkeit und Verdienstzeichen des NÖLFV von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger vergeben. Zu den Fotos. Verleihungsliste.

17.11.2012 - Feuerwehrkommandanten-Dienstbesprechung

Am Sonntag, dem 11. November 2012 fand im Gemeindesaal in Großmugl eine Feuerwehrkommandanten-Dienstbesprechung des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Es waren zum erstenmal seit Jahren alle Feuerwehren des Abschnittes anwesend. Als Gäste konnte das Abschnittsfeuerwehrkommando Bürgermeister Lehner, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger, seinen Stellvertreter BR Wilfried Kargl, ABI Anton Minnich, EBR Johann Riefenthaler und EVI Helmut Wagner begrüßen. Das Abschnittsfeuerkommando bedankt sich für die vollzählige Anwesenheit der Feuerwehren. Zu den Fotos. Tagesordnung. Power Point Präsentation FA Stockerau, Power Point Präsentation-AS.

13.11.2012 - Schwerer Verkehrsunfall in Hausleiten

Am 9. 11. 2012 ereignete sich am frühen Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Bus. Zu den Fotos.

08.11.2012 - Police Safety Award 2012

Am 6. November 2012 fand im Veranstaltungssaal Langenzersdorf der Police Safety Award bereits zum viertenmal statt. Zahlreiche Ehrengäste bestaunten das gelungene Rahmenprogramm und gratulierten den Geehrten. OBI Gerald Pareiss von der Freiwilligen Feuerwehr Langenzersdorf wurde für seine umsichtige Einsatzleitung bei einem Großbrand 2011 in Langenzersdorf mit einer Plankette ausgezeichnet. Zum Programm. Zu den Fotos.

13.10.2012 - Sicherheitsübung im Tunnel Tradenberg

Am 11. Oktober 2012 fand im Tunnel Tradenberg der S 1 West die jährliche Sicherheitsübung für die Blaulichtorganisationen statt. Von der Feuerwehr waren die Portalfeuerwehren Korneuburg, Langenezersdorf, Königsbrunn und Enzersfeld bzw. die Assistenzfeuerwehren Stockerau und Spillern im Einsatz. Als Übungsannahme war ein Schadstoffeinsatz zu bekämpfen. Siehe Homepage der FF Korneuburg. Zu den Fotos.

06.10.2012 - Tag der Sicherheit in Stockerau

Am Freitag, dem 5. Oktober 2012 fand am Rathausplatz in Stockerau ein Tag der Sicherheit statt. Neben dem Bundesheer waren auch alle Blaulichtorganisationen vertreten. Am Abend wurden dann ca. 300 Rekruten angelobt. Zu den Fotos-

07.09.2012 - Florianimarsch 2012

Am 1. September 2012 fand in Scheideldorf im Waldviertel der heurige Florianimarsch mit anschließender Messe des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes statt. Auch eine Abordnung des Bezirksfeuerwehrkommandos Korneuburg unter der Leitung von OBR Fritz Zeitlberger nahm an dieser Veranstaltung teil. Nach dem Mittagessen wurde auch noch die Feuerwehrausstellung im Stift Geras besucht. Zu den Fotos.

22.08.2012 - Horst Gangl feiert seinen 50ger

Am 10. August 2012 feierte der ehemalige Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. und Feuerwehrkommandant der FF Ernstbrunn Vzbgm. Horst Gangl in der Veranstaltungshalle Ernstbrunn im Kreise einer großen Gratulantenschar seinen 50. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich. Zum Foto. Link zur NÖN.

11.07.2012 - Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2012

Am 6. und 7. Juli 2012 fanden in Hürm (Bezirk Melk) die heurigen Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerbe und das Landesjugendlager statt. Auch vom Bezirk Korneuburg traten mehrere Gruppen zu diesem Bewerb an und erbrachten gute Leistungen. Zu den Fotos.


01.07.2012 - NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe 2012

An diesem Wochenende fanden in Ternitz die 62. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Hier die Ergebnisse:


24.06.2012 - Bezirksjugendfeuerwehrleistungsbewerbe 2012

Die Leistungsbewerbe für die Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes fanden am 23. Juni 2012 in Sierndorf satt. Es wurden von den Jugendlichen wieder sehr gute Leistungen gezeigt. Die Veranstaltung wurde von der FF Sierndorf hervorragend organisiert. Zu den Fotos.


18.06.2012 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe 2012 in Stetten

Am Samstag, dem 16. Juni 2012 fanden in Stetten die heurigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Korneuburg statt. Es waren zahlreiche Bewerbsgruppen angetreten und brachten auch gute Leistungen. Am Freitag wurde ebenfalls der Abschnittsfeuerwehrtag in Stetten abgehalten. Beide Veranstaltungen wurden von der FF Stetten hervorragend organisiert. Zu den Fotos und der Ergebnisliste.

16.06.2012 - Erhebung Hepatitis A und B Impfung

Das NÖ. Landesfeuerwehrkommando bemüht sich derzeit eine kostengünstige Hepatitis A und B Impfung zu organisieren. Die Feuerwehren werden daher gebeten Mitglieder für diese Impfung zu melden!


07.06.2012 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in Roseldorf

Am Samstag, dem 2. Juni 2012 fanden in Roseldorf die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Es wurden wieder von den Bewerbsgruppen sehr gute Leistungen gezeigt. Am Sonntag fand dann der Abschnittsfeuerwehrtag anläßlich der Segnung eines Feuerwehrfahrzeuges mit Berichten und Ehrungen in Roseldorf statt. Die Veranstaltung wurde von der FF Roseldorf hervorragend organisiert. Fotos vom Leistungsbewerb bzw. vom Abschnittsfeuerwehrtag.

31.05.2012 - Vergleichswettkampf 2012 in Roseldorf

Am 28. Mai 2012 fanden in Roseldorf die heurigen Vergleichswettkämpfe des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Es nahmen sieben Wettkampfgruppen daran teil und konnten gute Leistungen bringen. Es war auch wieder eine gute Vorbereitung für die kommenden Leistungsbewerbe. Zu den Fotos.

  • 1. Niederrußbach 1
  • 2. Wiesen
  • 3. Spillern

22.05.2012 - 140 Jahre FF Spillern

Die Freiwillige Feuerwehr Spillern feierte am 17. Mai ihr 140jähriges Bestehen mit u.a. einem großen Umzug historischer, aber auch moderner Feuerwehrfahrzeuge. Zahlreiche Ehrengäste waren zu dieser Feier gekommen welche auch am 19. und 20. Mai ihre Fortsetzung fand. Näheres auf der Homepage der FF Spillern.

14.05.2012 - Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold 2012

Am 11. und 12. Mai 2012 fand in der NÖ. Landes Feuerwehrschule der 55. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Von unserem Bezirk traten drei Teilnehmer zu diesem Bewerb an und konnten sehr gute Ergebnisse erzielen. Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei den Bewerbern für die gute Leistung und bei den 8 Ausbilder für 17 Ausbildungseinheiten mit ca. 240 Stunden. Die gesamte Vorbereitung dauerte insgesamt vom Jänner weg 3 1/2 Monate. Zu den Fotos.


23.04.2012 - Feuerwehrkommandanten-Dienstbesprechung FA Stockerau

Am Sonntag, dem 22. April 2012 fand im Zainingerhof die Feuerwehrkommandanten-Dienstbesprechung des Feuerwehrabschnittes Stockerau statt. Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Adolf Huber begrüßte die Feuerwehrkommandos und die Sachbearbeiter des Abschnittes und zahlreiche Ehrengäste - ua.: Bürgermeister Otto Ruthner (Gemeinde Hausleiten), OBR Fritz Zeitlberger, BR Wilfried Kargl, ABI Josef Haselberger, HV Kurt Kaup, ELFR Heinrich Bauer, EBR Johann Riefenthaler, EBR Georg Bergauer, EABI Alfred Franzel und EVI Helmut Wagner - recht herzlich. Es wurden zahlreiche Themen (z.B.: Digitaler Funk) besprochen bzw. wurden die Sonderdienste Schadstoffe und Sprengdienst vorgestellt. Zu den Fotos.


19.03.2012 - Wissenstest der Feuerwehrjugend 2012

Am 18. 3. 2012 fand der Wissenstest der FJ im Feuerwehrhaus Korneuburg statt. 191 FJ-Mitglieder bewiesen ihr Fachwissen. HBI Martin Schuster würdigte die zahlreiche Teilnahme. Er war zugleich stolz, dass der Wissenstest bei seiner Wehr ausgetragen wurde. Die FJ Korneuburg feiert ja heuer ihr 40jähriges Bestehen. BSB-FJ Karl Großhaupt bedankte sich für die gute Organisation. Weiters waren OBR Fritz Zeitlberger, BR Wilfried Kargl, BR Karl Romann, BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger und ABI Anton Minnich anwesend. Auch Bgm. Christian Gepp und der Gründer der FJ Korneuburg, ELFR Erich Futschek besuchten den Wissenstest. Zu den Fotos.


14.03.2012 - ELFR Heinrich Bauer ist 65

ELFR Heinrich Bauer ist am 8. März 2012 65 Jahre alt geworden. Am 13. März wurde dieser Anlass und der Übertritt in die Reserve inmitten einer großen Gratulantenschar im Feuerwehrhaus Stockerau ausgiebig gefeiert. Zu den Fotos .

12.03.2012 - Ergebnis Funkleistungsabzeichen 2012

Am 9. und 10. März 2012 fand der 13. Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in der NÖ Landes Feuerwehrschule in Tulln statt. Vom Bezirk Korneuburg traten 15 Feuerwehrmitglieder zu diesem Bewerb an und erbrachten gute Leistungen.


07.03.2012 - 2. Skitag der FJ des Bezirkes Korneuburg

Am 26.Februar 2012 fand der 2. Skitag der Feuerwehrjugendgruppen des Bezirk Korneuburg in St. Corona am Wechsel statt. 70 Teilnehmer der FJ-Gruppen Stockerau, Großmugl, Korneuburg, Bisamberg, Harmannsdorf Rückersdorf und Leobendorf stellten sich dem Gleichmäßigkeitsbewerb der durch den örtlichen Skiclub perfekt organisiert wurde. Bei guten Wetter und Pistenbedingungen konnten alle Teilnehmer einen entspannten Skitag genießen und unverletzt mit den durch das Bezirksfeuerwehrkommando organisierten Busse die Heimreise antreten. Im Feuerwehrhaus Korneuburg wurde anschließend die Siegerverkündung dgf., und in den Klassen 10-12,13-15 und+15, sowie schnellster Durchgang Pokale überreicht. Zu den Fotos.


06.03.2012 - Stellungnahme zur Dienstwagen-Affäre

Aufgrund der umfangreichen medialen Berichterstattung zum Thema"Dienstwagen-Affäre" nimmt das Bezirksfeuerwehrkommando mit folgender Presseinforamtion Stellung.

23.01.2012 - Feuerwehrjugend - Melderabzeichen

Am 22. Jänner 2012 legten 16 Mitglieder der Feuerwehrjugend der Feuerwehren Spillern, Seietzersdorf-Wolfpassing und der Gemeinde Leitzersdorf im Feuerwehrhaus der FF Wiesen die Prüfung für das Melderabzeichen bzw. Spiel Melder ab. Alle erreichten ihr Ziel und bekamen das Abzeichen von BR Adolf Huber überreicht. Als Prüfer fungierten ua. BSB Lakits, BSB Großhaupt,  ASB Schirxl, ASB Schretzmaier und ASB Scheidl. Für die Versorgung und die Organisation sorgte die FF Wiesen vorbildlich. Zu den Fotos.


23.01.2012 - Niederösterreich hat 5000 Feuerwehrfrauen

Samstag, dem 21. Jänner 2012 in Würnitz: Gabriela Schwaiger wurde als 5000. Feuerwehrfrau in Niederösterreich gefeiert. Neben Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Karl Romann und dem Kommando und der Mannschaft der FF Würnitz stellte sich auch der ORF mit einem Kamerateam für ein Interview ein. Die Mutter von zwei Kindern kam 2009 nach Würnitz und fand rasch Kontakt zur Feuerwehr und wurde dort auch sehr kameradschaftlich aufgenommen. Derzeit macht sie die Grundausbildung und will dann auch weitere Kurse besuchen. Zu den Fotos.

02.01.2012 - Silvestermarsch 2011

Am 31. Dezember 2011 fand in Bisamberg der alljährliche Silvestermarsch (Ernst Robl Gedenkmarsch) statt. Es nahmen wieder ca. 180 Mitglieder der Feuerwehrjugend mit ihren Jugendführern an dieser gelungenen Veranstaltung teil. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger konnte auch mehrere Funktionäre, wie BR Wilfried Kargl, BR Karl Romann, ABI Anton Minnich, ABI Josef Haselberger, EVI Helmut Wagner, BSB Karl Großhaupt ect., begrüßen. Er bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme und wünschte allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Herzlichen Dank auch an die FF Bisamberg, welche die Veranstaltung tadellos organisierte. Zu den Fotos.

12.12.2011 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder in Stockerau

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger konnte am 8. Dezember 2011 im Volksheim Stockerau neben zahlreichen Ehrengästen, wie LAbg. Ing. Hermann Haller, Bgm. Helmut Laab und BH-Stv. HR Dr. Peter Suchanek, eine grosse Anzahl an zu ehrenden Feuerwehrmitglieder für ihre verdienstvolle, jahrzehntelange Tätigkeit für das nö. Feuerwehrwesen aus dem Feuerwehrabschnitt Stockerau begrüßen und ihnen die Verdiensmedaillen des Landes NÖ und die Verdienstabzeichen des Verbandes mit LAbg. Ing. Haller überreichen. Zum Pressebericht und zu den Fotos.

05.12.2011 - Ehrung verdienter Feuerwehrmitglieder in Leobendorf

Am 2. 12. 2011 wurden langjährige und verdiente Feuerwehrmitglieder aus dem Feuerwehrabschnitt Korneuburg geehrt. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Friedrich Zeitlberger konnte zahlreichen Ehrengäste zu dieser Veranstaltung begrüßen, wie LAbg. Ing. Hermann Haller, als Vertreter der BH Mag. Weis  sowie den Bürgermeister von Leobendorf Karl Stich und Funktionäre des Bezirks- bzw. Abschnittsfeuerwehrkommandos. Zum Pressebericht und zu den Fotos.

05.12.2011 - 10 Jahre Christbaumversenken der Tauchgruppe Ost

Am Samstag, den 03.12.2011, feierte die FF Korneuburg mit der Tauchgruppe Ost das 10. Christbaumversenken am Gelände des Ruderclubs Alemannia in Korneuburg.  Es war auch die Tauchgruppe Süd dazu eingeladen. Der Probst des Stiftes Klosterneuburg, Bernhard Backovsky zelebrierte mit Stadtpfarrer und Feuerwehrkurat Mag. Stefan Koller das liturgische Gedenken an die im Dienst verunglückten Feuerwehrkameraden. Zum Pressetext und zu den Fotos.


19.11.2011 - NÖ Sicherheitspreis an FF Spillern

Der NÖ Sicherheitspreis „Safety Award" ist am 16. November 2011 in Purkersdorf verliehen worden. Der überparteiliche Verein PRO Niederösterreich vergab zum ersten Mal den Safety-Award: Einen Preis, der ins Leben gerufen wurde, um Menschen, die - sowohl ehren- als auch hauptamtlich - im Sicherheitsbereich tätig sind, vor den Vorhang zu bitten. Die FF Spillern wurde in der Kategorie "Jugendarbeit Feuerwehr" nominiert und gewann diese. In dieser Kategorie steht die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Zu den Fotos.


11.11.2011 - Police-Safety.Award 2011-Ehrung für ELFR Heinrich Bauer

Am 8. November 2011 fand bereits der dritte "Police-Safety-Award", welcher von Bezirkspolizeikommandant Siegfried Krische ins Leben gerufen wurde, im Veranstaltungssaal in Langenzersdorf statt. Zahlreiche Ehrengäste waren zur Verleihung der Awards für Zivilcourage (Lebensretter Andreas Kotrba aus Stockerau), Blauchlicht (Kriseninterventionsteam des RK Korneuburg) und für seine Lebenswerk (LFR Heinrich Bauer - ehemaliger Bezirksfeuerwehrkommandant) gekommen. Ein tolles Rahmenprogramm rundete die gelungene Veranstaltung ab. Zu den Fotos.

11.11.2011 - 30. Brandschutztag im Z2000 in Stockerau

Es war bereits der 30. Brandschutztag der am 10. November 2011 im Z2000 in Stockerau stattfand. Ebenso wurde das 25jährige Bestehen des Brandschutzforums NÖ gefeiert. Zu dieser Veranstaltung waren über 300 Besucher gekommen. Landesbranddirektor Präsident Josef Buchta zeichnete mehrere Funktionäre, welche zur Gründung und zur erfolgreichen Weiterführung dieses Seminars jahrelang beigetragen haben, aus. Es wurde wieder ein sehr gutes Programm geboten und die Verköstigung war ebenfalls von bester Qualität. Zu den Fotos.

07.11.2011 - Große Einsatzübung im DOKW Greifenstein

Am Samstag, dem 5. November 2011 fand am Vormittag eine große Einsatzübung im Donaukraftwerk Griefenstein statt. Es haben an dieser Übung 7 Feuerwehren mit 117 Feuerwehrmitgliedern und 22 Fahrzeugen teilgenommen. Näherer Bericht auf der Homepage der FF Stockerau. Zu den Fotos.

31.10.2011 - Kranzniederlegung am Ehrengrab des Abschnittes

Am Donnerstag, dem 27. Oktober 2011 legte eine Abordnung des Feuerwehrabschnittes Stockerau unter BR Adolf Huber einen Kranz zum Totengedenken am Ehrengrab des 1. Abschnittsfeuerwehrkommandanten, damals Bezikrsfeuerwehrkommandant, Josef Ecker nieder. Josef Ecker hatte 1874 mit den Feuerwehren Stockerau, Grafendorf und Spillern den Feuerwehrabschnitt (damals Bezirk) Stockerau gegründet. Eine Gedenkminute wurde ebenfalls am Grab von EOBR Josef Els abgehalten. Zu den Fotos.

31.10.2011 - KHD-Zugsübung in Seitzersdorf-Wolfpassing

Am Samstag, dem 29. Oktober 2011 fand in Seitzersdorf-Wolfpassing eine KHD-Zugsübung des 1. KHD-Zuges statt. Es nahmen ca. 80 Feuerwehrmitglieder mit den notwendigen Fahrzeugen aus dem Feuerwehrunterabschnitt Hausleiten und die Feuerwehren Stockerau und Niederrußbach daran teil. Die Übung wurde von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger und dem Abschnittsfeuerwehrkommando Stockerau (BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger und HV Kurt Kaup) beobachtet. Zu den Fotos.

11.10.2011 - KHD-Fortbildung 2011 in Stockerau

Am Samstag, dem 8. Oktober 2011 fand von 07.30 bis 16.30 Uhr die heurige KHD-Fortbildung für Bereitschaftskommandanten und Stv. und für Zugskommandanten und Stv. für die Bezirke Hollabrunn, Gänserndorf, Mistelbach und Korneuburg in Stockerau statt. Vortragende waren LBD-Stv. Armin Blutsch und OBR Georg Schicker. Das Programm umfaßte Theorie von 07.30 bis ca 10.00 Uhr, die Praxis (Brand in zwei Industrieprojekte bzw. in einem Bürogebäude - dann ein Hochwasserszenario und ein Waldbrand) wurde von 10.00 bis 16.30 Uhr geübt. Die FF Stockerau hat hervorragend für die Organisation und Verpflegung gesorgt. Zu den Fotos.

02.10.2011 - Einsatzübung im Tunnel Stetten auf der S1 West

Die jährlich vorgeschriebene Sicherheitsübung wurde am Freitag, dem 30.September 2011 im Tunnel „Stetten“ auf der Autobahn S1 West durchgeführt. Übungsannahme war ein Auffahrunfall PKW auf LKW mit mehreren verletzten Personen und Fahrzeugbrand. Die alarmierten Portalfeuerwehren Korneuburg, Langenzersdorf, Königsbrunn und Enzersfeld fuhren mit ihren Tunneleinsatzfahrzeugen in die Röhren ein. Hilfs- und Unterstützungskräfte nahmen in den Vorportalbereichen Aufstellung. Weitere Informationen und Bilder auf der Homepage der FF Korneuburg.

13.09.2011 - Treffen der ehemaligen Bewerter in Stetten

Am 13. 9. 2011 trafen sich die ehemaligen Bewerter des NÖ. Landesfeuerwehrbandes in Stetten. Die FF Stetten hatte ein sehr gutes Programm für die Senioren vorbereitet: Frühstück im Feuerwehrhaus, Besichtigung der Fosilienwelt, Weinverkostung in den Weinbergen und ein reichhaltiges Mittagessen mit Speis und Trank als Abschluss im Feuerwehrhaus. Die Teilnehmer fühlten sich in Stetten sehr wohl und sprachen der FF Stetten ein großes Lob für die perfekte Organisation dieser Veranstaltung aus. Zu den Fotos.

30.08.2011 - Neues RLF für die FF Niederfellabrunn

Im Rahmen des heurigen Feuerwehrfestes der FF Niederfellabrunn wurde am Sonntag, dem 28. August 2011 das neue Rüstlöschfahrzeug (RLFA 2000) feierlich in Dienst gestellt. Zahlreiche Ehrengäste (BH HR Dr. Norbert Hauselsteiner, Bgm. Leopold Wimmer, OBR Fritz Zeitlberger, BR Adolf Huber, ABI Josef Haselberger, ELFR Heinrich Bauer, EBR Johann Riefenthaler, EBR Josef Liebhart uvm.) und Feuerwehrabordnungen aus dem Unterabschnitt waren zu diesem Anlass gekommen und wurden von HBI Erich Wimmer herzlich begrüßt. Zu den Fotos.

29.07.2011 - Informationen zur neuen Ausrüstungsverordnung

Die neue NÖ-Feuerwehrausrüstungsverordnung und die neue Förderungsrichtlinie bzw. weitere Hinweise für die Berechnung (Matrix usw.) und Richtlinien für Fahrzeuge wurden in der Homepage des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes veröffentlicht.


19.07.2011 - Brand einer Lagerhalle in Stockerau

Am 18. Juli 2011 kam es kurz vor 17.00 Uhr zu einem Brand in einer Lagerhalle in Stockerau. Von der Bereichszentrale Stockerau wurde die Alarmstufe B3 ausgelöst und die Feuerwehren Stockerau, Unterzögersdorf, Oberzögersdorf und Spillern alarmiert. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

11.07.2011 - 39. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend

4712 begeisterte Jugendliche der NÖ Feuerwehrjugend trafen sich am Areal der ehemaligen Kopalkaserne in St. Pölten. und traten in Bewerben um das Bewerbsabzeichen (bronze/silber) und das Leistungsabzeichen (bronze/silber) an. Nach der Lagereröffnung am 7. Juli traten die Bewerbsgruppen am Samstag und Sonntag gegeneinander an, um die schnellste Feuerwehrjugendgruppe in Niederösterreich zu ermitteln. Aber auch Gästegruppen aus Deutschland und Kärnten stellten ihr Können unter Beweis. Die Gruppe „Ernstbrunn 1“ erreichte mit 1.039,27 Punkten den 7. Platz in „Bronze“ und den 8. Platz im Junior Fire Cup. Neben der Feuerwehrjugend Ernstbrunn nahmen fast alle Jugendgruppen aus unserem Bezirk teil und erreichten ebenfalls sehr gute Ergebnisse.


04.07.2011 - Ergebnisliste Landesfeuerwehrleistungsbewerb

Ergebnisliste: 61. Landesfeuerwehrleistungsbewerb vom 1. bis 3. Juli 2011 in Krems

27.06.2011 - Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2011

Am 25. und 26. Juni 2011 fanden im Sportzentrum "Alte Au" in Stockerau die diesjährigen Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerbe und das Bezirksjugendlager statt. Die angetretenen Jugendgruppen erbrachten sehr gute Leistungen. Der "Rekordmeister" Feuerwehrjugend Ernstbrunn konnte bereits 10 Jahre hindurch den 1. Platz in Bronze und Silber erringen. Die Veranstaltung wurde von der FF Stockerau hervorragend organisiert. Herzlichen Dank dafür.


21.06.2011 - Großbrand in Langenzersdorf

Seit kurz nach Mitternacht wütete in Langanzersdorf ein Großbrand. Zwei Lagerhallen, in einer war Müll und in der anderen Parkettböden gelagert, standen in Vollbrand. Kurz vor 1 Uhr früh wurde die FF Langenzersdorf alarmiert. Durch die Größe des Ereignisses wurden zahlreiche Feuerwehren des Bezirkes zu diesem Einsatz gerufen. Link zur FF Langenzersdorf.

19.06.2011 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe FA Korneuburg

Der Abschnittsfeuerwehrtag und die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des Feuerwehrabschnittes Korneuburg fanden am 17. und 18. Juni 2011 in Hetzmannsdorf statt. Es wurden sehr gute Leistungen von den angetretenen Bewerbsgruppen erbracht. Die Veranstaltung wurde von der FF Hetzmannsdorf hervorragend organisiert. Beim Abschnittsfeuerwehrtag am Freitag wurden zahlreiche Feuerwehrmitglieder für ihre Leistungen für das Feuerwehrwesen ausgezeichnet. Zur Fotogalerie.

07.06.2011 - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe in Herzogbirbaum

Am 4. und 5. Juni 2011 fanden in Herzogbirbaum die heurigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe und der Abschnittsfeuerwehrtag statt. Beim Bewerb wurden sehr gute Leistungen erbracht. Die Veranstaltung wurde von der FF Herzogbirbaum nach der Unwetterkatastrophe vor einigen Wochen hervorragend organisiert. Beim Abschnittsfeuerwehrtag wurden zahlreiche Feuerwehrmitglieder für ihre Leistungen für das Feuerwehrwesen ausgezeichnet. Zu den Fotos.

31.05.2011 - Vergleichsbewerbe 2011

Am 29. Mai 2011 fanden in Nursch die Vergleichsbewerbe des Feuerwehrabschnitte Stockerau aufgrund des Unwetters in Herzogbirbaum in Nursch statt. Zum Ergebnis und zu den Bildern!

21.05.2011 - OBR Fritz Zeitlberger feierte seinen 60er

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger feierte am 20. Mai 2011 seinen 60. Geburtstag. Zu seinem Jubelfest waren u.a. Landesfeuerwehrkommandant Präsident Josef Buchta, LFR Karl Graf, OBR Ing. Georg Schicker, OBR Johann Thürr, ELFR Erich Futschek, ELFR Heinrich Bauer, BR Wilfried Kargl, BR Karl Romann, Polizei OLtn. Siegfried Krische gekommen um dem Jubilar zum runden Geburtstag herzlich zu gratulieren. LBD Josef Buchta zeichnete OBR Fritz Zeitlberger für seine langjährigen Verdienste mit dem Verdienstkreuz des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes aus. Zu den Fotos.

15.05.2011 - Neu: Untersuchung für Atemschutzgeräteträger

Das Bezirksfeuerwehrkommando Korneuburg hat mit der Leitung des Landesklinikums Korneuburg/Stockerau eine Regelung für die Untersuchung der Atemschutzgeräteträger vereinbart. Nähere Erläuterungen stehen unter dem Menüpunkt Kurse/Atemschutzgeräteträger. Weiters wird auch eine genaue schriftliche Information an alle Feuerwehren folgen.

14.05.2011 - Goldenes Leistungsabzeichen

Am 13. und 14. Mai 2011 fand in der NÖ. Landes Feuerwehrschule in Tulln der 54. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Vom Bezirk Korneuburg traten fünf Bewerber an und konnten das Leistungsabzeichen mit gutem Erfolg erringen.


08.05.2011 - Begräbnis von EHBI Johann Litsch

Am 6. Mai 2011 fand am Friedhof in Großmugl das Begräbnis von EHBI Johann Litsch statt. Zu der Beisetzung waren über 100 Feuerwehrmitglieder und an die 50 Jäger gekommen um dem Verstorbenen die letzte Ehre zu geben. Wir werden EHBI Johann Litsch immer in Erinnerung behalten.  Zu den Fotos

27.04.2011 - EHBI Johann Litsch verstorben

EHBI Johann Litsch 

EHBI Johann Litsch ist am 26. 4. 2011 nach kurzem, schweren Leiden im 67. Lebensjahr verstorben. Wir begleiten unseren verstorbenen Kameraden am Freitag, dem 6. Mai 2011 um 14.00 Uhr von der Aufbahrungshalle des Friedhofes Großmugl zu seiner letzten Ruhestätte.


08.04.2011 - Wahl auf Landesebene

Wahlergebnis:

LBD Präs. Josef Buchta wurde mit 14 zu 10 Stimmen gegen LFR Dietmar Fahrafellner als Landesfeuerwehrkommandant wieder bestätigt.


28.03.2011 - Wissenstest der Feuerwehrjugend 2011

Am 27. März 2011 fand in Stockerau der Wissenstest und das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bezirkes statt. 178 Mädchen und Burschen traten zum Test an. Alle haben bestanden. Herzlichen Glückwunsch und Dank an die Jugendführer.


28.03.2011 - Wahl der Funktionäre

Am 26. März 2011 fanden im Grunerhof in Leobendorf die Wahlen der Funktionäre des NÖ. Landesfeuerwehrverbandes für den Bezirk Korneuburg statt. Nachdem LFR Heinrich Bauer nach 15 Jahren als Bezirksfeuerwehrkommandant nicht mehr kanditierte, mußte das Bezirksfeuerwehrkommando neu gewählt werden. Damit ergaben sich auch Änderung in den Abschnitten und in den Unterabschnitten.


07.03.2011 - Sehr gute Ergebnisse beim FULB 2011

Am 4. und 5. März 2011 fand in der NÖ. Landes Feuerwehrschule der 12. Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen statt. Vom Bezirk Korneuburg nahme 19 Bewerber daran teil. Es konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Alle 19 Teilnehmer konnten das Abzeichen erfolgreich erwerben. Siehe auch zu den