Christbaumversenken 2014

Am Samstag, dem 06. 12. 2014 fand in Korneuburg das alljährliche Christbaumversenken am Gelände des Ruderclubs Alemannia statt. Feuerwehrkommandant HBI Martin Schuster begrüßte Bezirkshauptmann Dr. Waltraud Müllner-Toifl, Bürgermeister Christian Gepp und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Fritz Zeitlberger. Auch die Strompolizei Wien nahm mit einer Abordnung am Gedenken teil, ebenso die FJ Korneuburg, die den Fackelzug stellte. Stadtpfarrer Mag. Stefan Koller zelebrierte das liturgische Gedenken an die im Dienst verunglückten Feuerwehrkameraden gemeinsam mit dem Novizenmeister des Stiftes Klosterneuburg Mag. Anton Höslinger.