Wissenstest in Korneuburg

Am 10. April fand im Feuerwehrhaus der FF Korneuburg der Ersatztermin für den Wissenstest und das Wissenstestspiel für die beim ersten Termin verhinderten Jugendfeuerwehrmitglieder statt. BSB Karl Großhaupt konnte 38 Jugendliche aus dem Bezirk und 3 Gäste aus Ulrichskirchen begrüßen, und die Prüfung problemlos durchführen. Bei der anschließenden Abzeichenübergabe konnten BFKDT-STV BR Wolfgang Lehner, VR Andreas Steuer, AFKDT-STV ABI Josef Haselberger und UAKDT ABI Martin Schuster an alle Teilnehmer die begehrten Medaillen überreichen. Herzlichen Dank an die Betreuer der Feuerwehrjugend Korneuburg für die ausgezeichnete Organisation und Versorgung bei dieser Veranstaltung.