Hochwasser 2013

Situationsbilder vom Hochwasser 2013 im Bezirk Korneuburg. Der Pegelstand war um ca.  12 cm höher wie 2002 und hat am 5. 6. 2013 um 20.00 Uhr den Stand von 810 cm erreicht. Im Bereich Stetten wird vom Donaugraben ein Zugang zu einer Senke als Auffangbecken geschaffen. Derzeit sinkt der Pegel Korneuburg rasch und die Lage entspannt sich. Probleme ergeben sich zurzeit durch das Aufsteigen des Grundwassers.